Zaroum / notes for soloists / lusage du mot.pdf

Zaroum / notes for soloists / lusage du mot

Cia Rinne

Die Texte, die in zaroum, notes for soloists und l’usage du mot gebündelt sind, gehören für mich zu einem Projekt mit Namen zaroum. Es sind kurze, minimalistische Texte, die hauptsächlich in englischer, deutscher und französischer Sprache entstehen oder mit den phonetischen Ähnlichkeiten und Sinnverschiebungen zwischen den Sprachen arbeiten. Ausgangspunkt ist häufig eine Idee, ein Wort oder ein Zitat, das gestaltet wird und im Vortrag dann einen Ton, Rhythmus oder sogar eine Melodie entwickelt. So dienen die beiden Sequenzen notes for soloists und l’usage du mot gleichermaßen als Partituren, während im ersten Band zaroum neben dem inhaltlichen vor allem visuelle Aspekte im Vordergrund stehen. Den Texten zugrunde liegt ein Misstrauen gegenüber Sprache an sich, die oft als scheinbar unfehlbares Instrument benutzt wird, obgleich sie doch Ergebnis langer, komplexer, aber auch recht zufälliger Prozesse ist und Gedanken und Formulierungen oft sprachspezifisch sind und sich in einer anderen Sprache nicht genauso ausdrücken ließen. Beim Komponieren versuche ich, auf das nötige Minimum zu reduzieren, um einen Gedanken oder eine Idee zu visualisieren

Autoren: Cia Rinne - die horen

2.87 MB DATEIGRÖSSE
9783937445823 ISBN
Kostenlos PREIS
Zaroum / notes for soloists / lusage du mot.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Interpretation philosophischer texte | l 10

avatar
Mattio Müllers

Aufgrund der erhöhten Nachfrage kann es teilweise zu leichten Lieferverzögerungen kommen. Katharina Schultens. Untoter schwan Gedichte

avatar
Noels Schulzen

In Wirklichkeit handelt es sich bei der vorliegenden Veröffentlichung um drei Einzelwerke, die zu unterschiedlichen Zeiten und in umgekehrter Reihenfolge erschienen sind: Zaroum, hier an letzter Stelle, erschien bereits 2001 in Helsinki, die Notes for Soloists 2009 in Stockholm, L‘Usage du Mot eben jetzt 2017. Was einen witzigen zaroum / notes for soloists / l'usage du mot : Cia Rinne ...

avatar
Jason Leghmann

One | Fixpoetry In Wirklichkeit handelt es sich bei der vorliegenden Veröffentlichung um drei Einzelwerke, die zu unterschiedlichen Zeiten und in umgekehrter Reihenfolge erschienen sind: Zaroum, hier an letzter Stelle, erschien bereits 2001 in Helsinki, die Notes for Soloists 2009 in Stockholm, L‘Usage du Mot eben jetzt 2017. Was einen witzigen

avatar
Jessica Kolhmann

l’usage du mot / notes for soloists / zaroum. kookbooks 2017. [104 s.] Berlin Sound Poets Quoi Tête: äänirunokonsertti Helsinki Lit -tapahtumassa 25.5.2018. Ruotsissa syntynyt ja Berliinissä asuva suomenruotsalainen Cia Rinne kirjoittaa monikielistä, avantgardeista ammentavaa runoutta.