Wie profitieren Massenmedien und Terroristen weltweit voneinander?.pdf

Wie profitieren Massenmedien und Terroristen weltweit voneinander?

Felix Schodrok

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 2,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Medien und Internationales, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll anhand von wissenschaftlicher Fachliteratur der Frage nachgegangen werden, auf welche Weise Terroristen in verschiedenen Ländern der Erde kommunizieren, wie sie die Massenmedien für Ihre eigenen Zwecke nutzen, und wie das Verhalten der Medien selbst die terroristischen Absichten unterstützt. Dazu werden Befunde über die islamisitsche Terrororganisation Al-Qaida, den norwegischen Rechtsextremisten Anders Behring Breivik, und die ehemalige linksextremistische Untergrundorganisation Rote Armee Fraktion vorgestellt. Abschließend folgt ein kurzer Exkurs zu zwei Organisationen, die in Lateinamerika terroristisch aktiv waren: Die Tupamaro-Guerilla in Uruguay und der Erleuchtete Pfad in Peru. Ziel ist es, im Rahmen der zeitlichen Voraussetzungen einer studentischen Hausarbeit anhand von Einzelbeispielen die kommunikative Vorgehensweise der unterschiedlichen Terroristen herauszuarbeiten, und punktuiert Darstellungen der Massenmedien bei ihrer Berichterstattung über jene Terroristen kritisch darzustellen. Die Angriffe auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo, der Amoklauf des Anders Breivik, das Blutbad von Paris im November 2015: Diese Anschläge sind nur Beispiele, die zeigen, zu welch internationaler Gefahr der Terrorismus für Europas Bürger geworden ist. Soll der Terrorismus weltweit wieder eingedämmt und Anschlagsziele vorhersehbar gemacht werden, ist ein grundlegendes Verständnis der Absichten und Methoden der Terroristen notwendig.Dazu zählen insbesondere die Botschaften, die Terroristen mit ihren Anschlägen verbreiten wollen. Wer versteht, was Terroristen wollen und wie sie es zu erreichen hoffen, wird sich weniger von den schrecklichen Nachrichten und Bildern in den Massenmedien beeinflussen lassen. Auch die Massenmedien selbst profitieren von diesem Wissen. Sie können so vermeiden, zum Werkzeug terroristischer Absichten zu werden, ohne dabei ihre gesellschaftlichen Funktionen zu verletzen.

In der mediengebundenen Kommunikation findet weniger ein Austausch statt, sondern vor allem das Aufnehmen von Mitteilungen und Informationen. Diese werden von Journalisten, Funk- und Fernsehproduzenten angeboten. Diese Form der Kommunikation kann Medienkommunikation oder Massenkommunikation genannt werden. Sender in diesem Kommunikationsprozess sind die (Massen … Duden | profitieren | Rechtschreibung, Bedeutung ...

1.82 MB DATEIGRÖSSE
9783668259843 ISBN
Kostenlos PREIS
Wie profitieren Massenmedien und Terroristen weltweit voneinander?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der Blog Politically Incorrect. Profitieren extreme ...

avatar
Mattio Müllers

Massenmedien sind Kommunikationsmittel zur Verbreitung von Inhalten in der Öffentlichkeit, Medien für die Kommunikation mit einer großen Zahl von Menschen. Zu den Massenmedien zählen sowohl die klassischen gedruckten Medien (heute speziell Printmedien genannt, z. B. Zeitungen, Zeitschriften, Plakate, Flugblätter) als auch elektronische Medien (z. B. Rundfunk und Online-Dienste).

avatar
Noels Schulzen

PDF Online Von Gluck zu Berlioz | FAULLOCH PDF Wie profitieren Massenmedien und Terroristen weltweit voneinander?.pdf. Beck'sches Holding Handbuch.pdf. Heimkehr der Rose.pdf. Vorlesungen über Algebra.pdf. So …

avatar
Jason Leghmann

Massenmedien wollen informieren, aber gleichzeitig auch unterhalten. Die Politik übernimmt dieses Muster. Politische Inhalte vermischen sich mit Unterhaltung und werden professionell in Szene gesetzt.

avatar
Jessica Kolhmann

Massenmedien – Wikipedia Massenmedien sind Kommunikationsmittel zur Verbreitung von Inhalten in der Öffentlichkeit, Medien für die Kommunikation mit einer großen Zahl von Menschen. Zu den Massenmedien zählen sowohl die klassischen gedruckten Medien (heute speziell Printmedien genannt, z. B. Zeitungen, Zeitschriften, Plakate, Flugblätter) als auch elektronische Medien (z. B. Rundfunk und Online-Dienste).