Vögel auf den Kanarischen Inseln.pdf

Vögel auf den Kanarischen Inseln

Ulrike Strecker, Horst Wilkens

Dieses Buch gibt einen Überblick über die auffälligsten und häufigsten Brutvögel und rastenden Zugvögel der Kanarischen Inseln. Viele der Brutvögel haben sich zu endemischen, ausschließlich hier vorkommenden Unterarten, in wenigen Fällen sogar zu eigenen Arten entwickelt. Beispielsweise gibt es zwei Unterarten des Turmfalken, die auf den westlichen beziehungsweise den östlichen Inseln leben. Besonders bemerkenswert ist die Entwicklung der Blaumeise zu jeweils einer eigenen Unterart auf fast jeder Insel. Eine außerordentliche Rarität stellt der Kanarenschmätzer dar, der weltweit nur auf Fuerteventura vorkommt. Als Ursachen für diese Entwicklungen gilt neben der isolierten Lage der Kanarischen Inseln auch, dass die im Atlantik durch Vulkanismus nacheinander entstandenen Inseln in mehreren Einwanderungswellen vom Festland her besiedelt wurden.

Vögel, Teil 1 - Teneriffa - Fotoreiseberichte.de

1.91 MB DATEIGRÖSSE
9783942999052 ISBN
Kostenlos PREIS
Vögel auf den Kanarischen Inseln.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

finken und meisen: blaue vÖgel auf den kanarischen inseln - Die Pflanzenwelt der Kanarischen Inseln

avatar
Mattio Müllers

Vögel, Teil 2 - Teneriffa - Fotoreiseberichte.de

avatar
Noels Schulzen

Die kanarischen Inseln liegen vor der Westküste Afrikas mitten im Atlantischen Ozean, rund 1050 km vom europäischen Kontinent entfernt. Der Archipel besteht aus sieben Hauptinseln und einigen kleineren unbewohnten Inseln, die geographisch in zwei Gruppen geteilt sind: Die östlichen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote bilden die Provinz Las Palmas und die …

avatar
Jason Leghmann

Die weiter westlich gelegenen Kanarischen Inseln (Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, La Gomera, El Hierro) weisen eine typische Aufteilung in feuchte und und trockene Gebiete auf. Die im Luv der Passatwinde gelegenen Inselteile, also der jeweilige Nordosten, sind mit Niederschlägen gut versorgt. Das kann Regen sein, sehr wichtig für den

avatar
Jessica Kolhmann

FKK auf den Kanaren - Reiseführer für die kanarischen Inseln FKK-Strände Kanarische Inseln. Die Insel Lanzarote verfügt als einzige der Kanarischen Inseln über ein offiziell genehmigtes FKK-Gebiet. Es handelt sich um die FKK-Siedlung Charco del Palo in der Nähe von Mala. Das Feriendorf speziell für Nudisten ist auf FKK ausgerichtet, es bietet Ferienwohnungen und Ferienhäuser und besitzt sogar eine