Tschetschenien: der Stachel im Fleisch des russischen Riesen? Der Tschetschenienkonflikt - Eine Analyse.pdf

Tschetschenien: der Stachel im Fleisch des russischen Riesen? Der Tschetschenienkonflikt - Eine Analyse

Nicole Haak

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 1,8, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Außenpolitik der Weltmächte: USA, Russland und VR China, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Problemfeld des Tschetschenienkonflikts Die Beziehung zwischen der Kaukasusrepublik Tschetschenien und Russland wird seit Jahrhunderten durch Konflikte geprägt. In der jüngsten Vergangenheit mündeten diese in militärischen Auseinandersetzungen, an dessen Ende der Erste und Zweite Tschetschenienkrieg standen. Grundlage dieses Konfliktes ist der Status der Republik Tschetschenien. Hier stehen zwei völlig unterschiedliche Auffassungen gegenüber: zum einen hält Moskau an Tschetschenien als Teil der Russischen Föderation ohne ein Recht auf Separation fest und zum anderen beruft sich die tschetschenische Führung auf das Selbstbestimmungsrecht der Völker als Grundlage seiner staatlichen Souveränität. Zu Beginn bilden der Realismus Hans J. Morgenthaus und der Neorealismus von Kenneth N. Waltz den theoretischen Strang dieser Arbeit. Dabei sollen die wichtigsten Kernaussagen kurz dargestellt werden. In diesem Zusammenhang wird versucht auch auf Fragen wie z. Bsp.: Inwieweit können zwischenstaatliche Konflikt friedlich gelöst werden? Kommt es zwangsläufig zu einer kriegerischen Auseinandersetzung wenn Machtverlustsängste mit im Spiel sind? einzugehen. Des Weiteren sollen die theoretischen Erkenntnisse im empirischen Teil auf ihre Aussagekraft hin überprüft werden. [...]

Tschetschenien: der Stachel im Fleisch des russischen ...

6.52 MB DATEIGRÖSSE
9783640918201 ISBN
Tschetschenien: der Stachel im Fleisch des russischen Riesen? Der Tschetschenienkonflikt - Eine Analyse.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Tschetschenien: der Stachel im Fleisch des russischen Riesen? Der Tschetschenienkonflikt - Eine Analyse Wie entstand der Krieg in Tschetschenien? | Hausarbeiten ...

avatar
Mattio Müllers

Download PONS Bildwörterbuch Spanisch PDF ePUB | FAULLOCH … Tschetschenien: der Stachel im Fleisch des russischen Riesen? Der Tschetschenienkonflikt - Eine Analyse.pdf. Modus in den Chansons von Binchois.pdf. Was ist gute politische Bildung?.pdf. Rivista Di Filologia E Di Istruzione Classica Volume 49.pdf. Regelungstechnik III.pdf. Teil 1 - Die Pyramiden von Visoko.pdf. Sinistä ja punaista.pdf

avatar
Noels Schulzen

Buch PDF Radkarte Ruppiner Seenland (RK-BRA05) 1 : 75 000 ...

avatar
Jason Leghmann

Auf der WWW.FAULLOCH.DE-Website können Sie das Staats- und Verwaltungsrecht Freistaat Bayern-Buch herunterladen. Dies ist ein großartiges Buch des Autors none. Wenn Sie Staats- und Verwaltungsrecht Freistaat Bayern im PDF-Format suchen, werden Sie bei uns fündig! Die Rampe - Porträtausgabe Walter Kohl 3/2019 PDF ePUB ...

avatar
Jessica Kolhmann

Das „Existenzrecht“ der weltgrößten Freiluft-KZs und Stachel im Fleische Arabiens landet gerade durch die Schwäche seines Hegemons im Orkus. Das wirklich dumme daran ist, dass unsere zionistischen Menschenschlächter gerade Europa in ein Schlachthaus verwandeln und sie sich damit eine ihrer letzten Fluchburgen berauben.