Seefried, E: Zukünfte.pdf

Seefried, E: Zukünfte

Elke Seefried

Zukunft avancierte in den westlichen Industriegesellschaften der 1950er bis 1970er Jahre zu einer zentralen wissenschaftlichen und politischen Kategorie. Im Zuge dessen formierte sich eine neue Wissenschaft - die Zukunftsforschung. Mit der preisgekrönten Studie von Elke Seefried liegt die erste Gesamtdarstellung zum Thema vor. Seefried zeigt, wie die westliche Zukunftsforschung aus dem Systemwettlauf des Kalten Krieges und der Überzeugung gerann, Zukünfte voraussagen und steuern zu können. Plastisch werden die Denkstile von Zukunftsforschern wie Daniel Bell, Herman Kahn oder Robert Jungk, transatlantische Netzwerke und die ambivalente Rolle der Zukunftsforschung in der politischen Planung herausgearbeitet. Einen Höhepunkt erreichte die Zukunftsforschung um 1970, als sie einen globalen Krisendiskurs um die Grenzen des Wachstums anfachte. Schließlich erklärt das Buch, warum die Zukunftsforschung im Lauf der 1970er Jahre selbst in eine Krise geriet.Elke Seefried wurde 2014 für diese Studie mit dem Carl-Erdmann-Preis des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands für herausragende Habilitationsschriften ausgezeichnet. ausgezeichnet.

Institut für Zeitgeschichte: Projekt Mithin beleuchtet das Projekt den Transformationscharakter der frühen 1970er Jahre in der Geschichte westlicher Industriestaaten. Es wurde 2008/09 an der Universität Augsburg begonnen und Anfang 2013 am IfZ abgeschlossen. Im Sommer 2013 wurde Elke Seefried mit dieser Schrift an der LMU habilitiert. Publikationen im Rahmen des Projekts

2.22 MB DATEIGRÖSSE
9783110348163 ISBN
Kostenlos PREIS
Seefried, E: Zukünfte.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

GEI: Zukünfte. Eine Geschichte der Zukunftsforschung in ...

avatar
Mattio Müllers

Ihr Warenkorb ist leer. Tipp: In unseren Bestseller-Listen finden Sie die beliebtesten Restposten zu günstigen Preisen.

avatar
Noels Schulzen

Seefried | Zukünfte | 2015 | Aufstieg und Krise der ...

avatar
Jason Leghmann

Wiesbanden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung. Google Scholar. Seefried, E. (2015) Zukünfte. Aufstieg und Krise der Zukunftsforschung 1945– 1980. 7 E. Seefried, Zukünfte. Aufstieg und Krise der Zu- kunftsforschung 1945–1980, Berlin et al. 2015. 8 R. Koselleck, «‹Space of Experience› and ‹Horizon.

avatar
Jessica Kolhmann

Zukünfte: genialokal.de: Elke Seefried: Im Zuge dessen formierte sich eine neue Wissenschaft - die Zukunftsforschung. Mit der preisgekrönten Studie von Elke Seefried liegt die erste Gesamtdarstellung zum Thema vor. Seefried zeigt, wie die "westliche" Zukunftsforschung aus dem Systemwettlauf des Kalten Krieges und der Überzeugung gerann, "Zukünfte" voraussagen und steuern zu