Rettet unsere Wälder!.pdf

Rettet unsere Wälder!

Georg Meister

Die Deutschen lieben ihren Wald. Sagt man. Doch unsere Wälder sind krank und liegen im Sterben. Georg Meister fordert eine Waldwende: zum Klimaschutz und um den Wald für zukünftige Generationen zu retten.Seit über 100 Jahren wird ein Waldumbau gefordert. Doch dieser scheitert immer wieder an den Profitinteressen der Holz- und Holzwirtschaftslobby. Die Folge: veraltete Anbauformen und riesige Monokulturen, die anfällig sind für Schädlinge wie den Borkenkäfer. Georg Meister fordert seit Jahren ein Umdenken und den Anbau naturnaher wie nachhaltiger Mischwälder, die als CO2- und Wasserspeicher einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten könnten und die Artenvielfalt fördern. Er zeigt, was zu tun ist und fordert eine nachhaltige Waldwende.

Rettet Tiefenbachs Wälder - Willkommen Bitte geben Sie zwecks interner Zuordnung zur BI "Rettet Tiefenbachs Wälder" unbedingt den Verwendungszweck, wie beschrieben, an! Zur Info: Der Status der Gemeinnützigkeit wird vom Finanzamt streng überwacht. Der Regionalverband ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Spenden sind daher ggf. steuerlich als Sonderausgaben abzugsfähig.

8.72 MB DATEIGRÖSSE
9783864892929 ISBN
Kostenlos PREIS
Rettet unsere Wälder!.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Warum Waldschutz – und wie? - WWF Deutschland All diese Wälder sind Heimat für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Von den etwa 1,8 Millionen beschriebenen Tier- und Pflanzenarten auf der Erde (etwa 9,5 Millionen Spezies werden laut Weltnaturschutzunion IUCN insgesamt vermutet) leben laut renommiertem World Resources Institute in …

avatar
Mattio Müllers

Nachdem die Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe bisher nicht in der Lage war, sich sachlich-fachlich angemessen über die Zertifizierung seiner Wälder auseinander zu setzen (siehe etwa LZ vom 10.10.19) wird diese Frage sicherlich einen Schwerpunkt des Abends bilden.

avatar
Noels Schulzen

„Anstatt den Viernheimer-Lampertheimer Wald möglichst lange für die dort ... diese Thematik sehen wir als BI in der falschen Bewirtschaftung unserer Wälder.

avatar
Jason Leghmann

Rettet unsere Wälder vor der Holzindustrie! - BUND ...

avatar
Jessica Kolhmann

Die Wälder der Erde (alle zusammengenommen) sind der größte ... Mit unserem Einkauf "belohnen" wir dies - oder wir entscheiden uns für einen gesunden ... Rettet den Luchs! Seit Jahren verschwinden im Bayerischen Wald Luchse. ... Denn leben muss der Luchs in unseren Wäldern, aber heimisch werden muss er in ...