Pestpflanzen.pdf

Pestpflanzen

Konrad M. Müller

Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen, sagt der Volksmund. Das gilt verstärkt in jener Zeit, als die Menschheit noch dauernd von der Pest bedroht war. Was wurde nicht alles versucht, diesem Tod die Macht zu nehmen! Um ein Beispiel herauszugreifen: Konrad Gesner, der die Heilkräfte der Pflanzen genauestens untersuchte und ihre Wirkung gezielt einsetzte, hat auch gegen die Pest gekämpft, und es kann geradezu als Ironie der Geschichte gelten, dass er selbst der Pest erlag. Konrad M. Müller hat sich jahrelang mit älterer Geschichte beschäftigt, mit besonderem Hinblick auf Schutzmaßnahmen des Menschen. Mit Burgen begann sein Schreiben, später waren es Stadtmauern. Schließlich versuchte er nun darzustellen, worin der Schutz gegen die Pest besteht. An anderer Stelle wird er darlegen, dass nicht nur Pflanzen, sondern auch Heilige zu Hilfe gerufen werden können. Angesprochen sind neben den Geschichtsinteressierten die Pflanzenkenner und die, die es werden wollen, dann die Volkskundler, die hier Pflanzensagen zur Pest finden, und nicht zuletzt finden sich alle jene bestätigt, die in heutiger moderner Zeit die Heilkräfte der Pflanzen kennen und schätzen.

Ich nehme zur Kenntnis, dass die abgesendeten Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1.36 MB DATEIGRÖSSE
9783935737524 ISBN
Pestpflanzen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Pestpflanzen: Heilkräuter wider den Schwarzen …

avatar
Mattio Müllers

Sudhoffs Archiv 93 (2009), 1 | H-Soz-Kult. Kommunikation ... Konrad M. Müller, Pestpflanzen. Heilpflanzen widen den Schwarzen Tod (M.-E. Hilger) Heilpflanzen widen den Schwarzen Tod (M.-E. Hilger) Katherine Park, Secrets of Women.

avatar
Noels Schulzen

Pestpflanzen: Heilkräuter wider den Schwarzen …

avatar
Jason Leghmann

Pest w [von latein. pestis = ansteckende Krankheit, Seuche, ungesunde Luft], 1) Pestis, eine vom Pestbakterium Yersinia pestis verursachte, meldepflichtige Infektionskrankheit (Quarantänepflicht; Quarantäne) des Menschen und verschiedener Nagetiere.Die Übertragung erfolgt in der Regel durch den Stich eines kontaminierten Pestflohs (Xenopsylla cheopis) oder über den Menschenfloh (Pulex

avatar
Jessica Kolhmann

17.03.2011 · Die Zeitschrift für Volkskunde (mit dem Zusatz: in Sage und Mär, Schwank und Streich, Lied, Rätsel und Sprichwort, Sitte und Brauch) war eine deutsche Zeitschrift, die von 1888 bis 1892 in 4 Jahrgängen zu je 12 Heften (jeweils von Oktober bis September des folgenden Jahres) erschien.Herausgegeben wurde sie von Edmund Veckenstedt in Leipzig, Band 1 und 2 bei Alfred …