Partizipation in der Heimerziehung.pdf

Partizipation in der Heimerziehung

none

Partizipation ist ein anerkannter und zentraler Wirkfaktor für gelingende Lebensbewältigung und Voraussetzung für eine demokratisch ausgerichtete Heimerziehung. Dieser Band versammelt wissenschaftliche Befunde zur Thematik und verknüpft sie mit einer Vielzahl von Beiträgen aus der Sicht angrenzender Handlungsfelder und Umsetzungsperspektiven. Sie alle verweisen auf die Notwendigkeit, mit einer mutigen Partizipationskultur der Erkenntnis Rechnung zu tragen, dass die Erfahrung, einbezogen und beteiligt zu sein, die Handlungsbefähigung junger Menschen maßgeblich stärkt und befördert.

Partizipation ist ein anerkannter und zentraler Wirkfaktor für gelingende Lebensbewältigung und Voraussetzung für eine demokratisch ausgerichtete Heimerziehung. Dieser Band versammelt wissenschaftliche Befunde zur Thematik und verknüpft sie mit einer Vielzahl von Beiträgen aus der Sicht angrenzender Handlungsfelder und Erziehung durch Einbeziehung?

1.37 MB DATEIGRÖSSE
9783779936145 ISBN
Partizipation in der Heimerziehung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Bernhard Babic und Katja Legenmayer Partizipation in der ... Damit ist die Umsetzung von Partizipation eine Frage der Konzeption einer Einrichtung. Sie liegt im Verantwortungsbereich der Lei-tung und des Trägers. In den Fachlichen Empfehlungen zur Heimerziehung gemäß § 34 SGB VIII wird explizit hingewiesen, dass eine Interessenvertretung der Kinder und Ju-gendlichen in der Einrichtung zuzulassen und

avatar
Mattio Müllers

Der allgemeine Anspruch auf Partizipation von Jugendlichen bezieht sich im ... P. , 1999, Partizipation als Qualitätsmerkmal in der Heimerziehung, Münster.

avatar
Noels Schulzen

Methodische Vorgehensweisen innerhalb der Heimerziehung bauen auf den ... aktive Beteiligung - die Partizipation - der betroffenen jungen Menschen nicht ... Für das Handlungsfeld Heimerziehung ist deshalb gegenwärtig zu überlegen, wie die. Strukturmaxime ‚Partizipation' im Alltag der Jugendhilfe umgesetzt ...

avatar
Jason Leghmann

Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Kontext der ...

avatar
Jessica Kolhmann

Heimerziehung ist eines der Felder der Kinder- und Jugendhilfe, in denen Partizipation am notwendigsten und gleichzeitig am schwierigsten umzusetzen ist (vgl.