Oskar Wälterlin und sein Theater der Menschlichkeit.pdf

Oskar Wälterlin und sein Theater der Menschlichkeit

Thomas Blubacher

Mit seinem Inszenierungsstil des Humanistischen Realismus hat Oskar Wälterlin das gesamte deutschsprachige Theater im 20. Jahrhundert beeinflusst. Nach Stationen am Theater Basel und der Oper Frankfurt übernahm Wälterlin 1938 die Leitung des Zürcher Schauspielhauses, dem bedeutendsten Stützpunkt deutschsprachigen Exiltheaters außerhalb des nationalsozialistischen Machtbereichs. Hier kamen zahlreiche Ur- bzw. deutschsprachige Erstaufführungen von Stücken heraus, die im Dritten Reich verboten waren. Zu Wälterlins Ensemble zählten Schauspieler wie Therese Giehse, Leonard Steckel oder Wolfgang Langhoff sowie nach dem Krieg Gustav Knuth, Will Quadflieg oder Brigitte Horney. Autoren wie Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt gelang mit Wälterlins Inszenierungen der Durchbruch. Dieses Buch erzählt auf lebendige Weise die Biografie eines großen Humanisten, der mit Leib und Seele Theatermann war.

Mit seinem Inszenierungsstil des 'Humanistischen Realismus' hat Oskar Wälterlin das gesamte deutschsprachige Theater im 20. Jahrhundert beeinflusst. Nach Stationen am Theater Basel und der Oper Frankfurt übernahm Wälterlin 1938 die Leitung des Zürcher Schauspielhauses, dem bedeutendsten Stützpunkt deutschsprachigen Exiltheaters außerhalb des nationalsozialistischen Machtbereichs. Oskar Wälterlin – ein Theaterleben | NZZ

1.78 MB DATEIGRÖSSE
9783894876623 ISBN
Kostenlos PREIS
Oskar Wälterlin und sein Theater der Menschlichkeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Nach Frischs Architekturdiplom im Sommer 1940 bot ihm sein Lehrer William ... dass die Menschheit sich mittels der gerade erfundenen Atombombe selbst ... Bei den Proben zu Biedermann und die Brandstifter mit Oskar Wälterlin 1958 ... Erst elf Jahre nach dieser erneuten Enttäuschung kehrte Frisch ans Theater zurück. Direktion Oskar Wälterlin 1938—1945. Eine »Schweizerische Lösung« für das Schauspielhaus »Das in Fahrt bringen, was das Schweizer Theater werden soll«

avatar
Mattio Müllers

Buchvorstellung Oskar Wälterlin und sein Theater der Menschlichkeit. Mit seinem Inszenierungsstil des "Humanistischen Realismus" hat Oskar Wälterlin das gesamte deutschsprachige Theater im 20. Jahrhundert beeinflusst. Nach Stationen am Theater Basel und der Oper Frankfurt übernahm Wälterlin 1938 die Leitung des Zürcher Schauspielhauses, dem bedeutendsten

avatar
Noels Schulzen

21 - Oskar Wälterlin, Schauspielhaus-Direktor

avatar
Jason Leghmann

In Basel begann er, via Frankfurt am Main kam er nach Zürich: Unter Oskar Wälterlin erlebte das Zürcher Schauspielhaus während des Zweiten Weltkriegs eine glänzende Zeit. Buchauszüge aus «Oskar Wälterlin und sein Theater der Menschlichkeit», Thomas Blubacher, Henschel-Verlag, Leipzig. Landesverteidigung im Theater Gesamtkatalog der Universitätsbibliothek Kiel - results ...

avatar
Jessica Kolhmann

Schweizer Theater-Jahrbuch neu konzipiert und war bis 2013 auf die Würdigung des Trägers bzw. der Trägerin des Hans-Reinhart-Rings ausgerichtet. Ab 2014 dokumentiert das Theater-Jahrbuch MIMOS Persönlichkeit und Wirken des Gewinners bzw. der Gewinnerin des Schweizer Grand Prix Theater …