Meine Zeit mit Eleanor.pdf

Meine Zeit mit Eleanor

Amy Bloom

Washington, 1932: In der heißen Phase des Präsidentschaftswahlkampfes reist die junge, erfolgreiche Reporterin Lorena Hickok in die Hauptstadt, um in einer Kolumne Einblicke in das Leben von Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor zu liefern. Als Roosevelt wenige Monate später das Rennen für sich entscheidet, zieht „Hick“ ebenfalls ins Weiße Haus ein – und wird zur Geliebten der First Lady.Eine wahre Geschichte über zwei besondere Frauen mitten im Machtzentrum der USA.

die Onleihe Schwaben. Meine Zeit mit Eleanor Diesen Titel weiterempfehlen: Meine Zeit mit Eleanor. Onleihe Version 2020.02 build 8147. Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können . Ich stimme zu

7.76 MB DATEIGRÖSSE
9783455008968 ISBN
Meine Zeit mit Eleanor.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

"Mach die Augen zu", sagte ich. "Ich geh nicht weg." Meine Zeit mit Eleanor. Meine Zeit mit Eleanor ist eine fiktionale Darstellung der Beziehung der First Lady Eleanor Roosevelt und der Reporterin Lorena "Hick" Hickok, denen schon zu Lebzeiten eine Affäre nachgesagt wurde. Eleanor Roosevelt | ZEIT ONLINE

avatar
Mattio Müllers

Meine Zeit mit Eleanor - medien-info.com Meine Zeit mit Eleanor Washington, 1932: In der heißen Phase des Präsidentschaftswahlkampfes reist die junge, erfolgreiche Reporterin Lorena Hickok in die Hauptstadt, um in einer Kolumne Einblicke in das Leben von Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor zu liefern.

avatar
Noels Schulzen

17. Juni 2019 ... In "Meine Zeit mit Eleanor" erzählt Lorena Hickok von ihrer Zeit als Geliebte der First Lady Eleanor Roosevelt. Realität und Dichtung ... ZWEI KLUGE FRAUEN, eine große Liebe: Als Franklin D. Roosevelt 1933 US- Präsident wurde, zwängte sich seine Ehefrau Eleanor nicht ins Konventionenkorsett ...

avatar
Jason Leghmann

Meine Zeit mit Eleanor von Amy Bloom - Buch | Thalia 04.03.2020 · Ich gebe gerne zu, dass man sich erst ein wenig einlesen muss, um wirklich in den Sprachgebrauch einzutauchen, doch dann überzeugt die Darstellungen dieser bewegten Zeit. Mein Fazit: Ein atmosphärischer Roman aus einer sehr brisanten und interessanten Zeit über eine (fiktive) lesbische Beziehung einer politischen Persönlichkeit.

avatar
Jessica Kolhmann

Bücherhallen Hamburg. Meine Zeit mit Eleanor