Internet in der 3. Welt - Netzanbindung ländlicher Regionen Indiens.pdf

Internet in der 3. Welt - Netzanbindung ländlicher Regionen Indiens

Christian Beier

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, einseitig bedruckt, Note: -, Humboldt-Universität zu Berlin (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Problembereich der Internetanbindung, Vernetzung und Nutzung von Informationstechnologien in ländlichen Regionen der Entwicklungsländer wird am Beispiel Indiens näher betrachtet. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Aspekt der technischen Realisierung: verschiedene Lösungsansätze werden auf ihre Eignung hin untersucht und bewertet.

Facebook wagt zweiten Anlauf als Internet-Provider in Indien Das Online-Netzwerk Facebook unternimmt einen neuen Anlauf, das ländliche Indien mit Internetzugängen auszustatten. „Express Wifi“: Facebook wagt zweiten Anlauf als Internet …

4.45 MB DATEIGRÖSSE
9783640926985 ISBN
Kostenlos PREIS
Internet in der 3. Welt - Netzanbindung ländlicher Regionen Indiens.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Mit mehr als 1,3 Milliarden Einwohnerinnen und Einwohnern ist Indien die größte parlamentarische Demokratie der Welt. Trotz vieler Herausforderungen ist es dem Land seit seiner Gründung 1947 gelungen, politisch weitgehend stabil zu bleiben und Erfolge bei der Armutsbekämpfung zu erzielen.

avatar
Mattio Müllers

Rohinton Mistry, 1952 in Bombay, Indien, geboren und aufgewachsen. Seit 1975 lebt er in Toronto, Kanada. Seine Romane wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem kanadischen Staatspreis für »So eine lange Reise« (Bd. 14006), dem Commonwealth Writers Prize für »Das Gleichgewicht der Welt« (Bd. 14583) sowie dem Kiriyama Pacific Rim Book Prize für »Die Quadratur des … Internet in der 3. Welt - Netzanbindung ländlicher ...

avatar
Noels Schulzen

7. Apr. 2014 ... In Indien boomen neben Fernsehen, Presse und Hörfunk seit einigen Jahren auch das Internet und insbesondere der Mobilfunksektor. ... sich Zeitungen noch stärker auf Kleinstädte und ländliche Regionen konzentrieren und ... 28. Apr. 2014 ... In den ländlichen Regionen fungieren Gesundheitsarbeiterinnen ... Inzwischen verfügt Indien über das stärksten privatisierte Gesundheitssystem der Welt. ... bis 2017 auf 2,5 Prozent und bis 2022 auf 3 Prozent zu erhöhen.

avatar
Jason Leghmann

Amazon, Google und Facebook wetteifern um die ... - DIE WELT Mit einem weltumspannenden Satelliten-Netz will der Konzern von Jeff Bezos mobiles Internet in jeden Winkel der Erde bringen. Er steigt damit in einen Wettlauf ein, …

avatar
Jessica Kolhmann

22.01.2019 · Längst geht es nicht mehr allein darum, Menschen beim Einstieg ins Internet zu unterstützen. Viele Internetnutzer beschränken sich auf nur einige wenige Anwendungen. Sie wissen nicht, wie sie von der Angebotsvielfalt im Internet privat und beruflich profitieren können. "Digitale Integration" wird deshalb künftig immer mehr bedeuten, die Umweltministerium NRW: Breitbandversorgung