Größer ist besser!.pdf

Größer ist besser!

Thomas Straub

Codispoti und de Cesarei (2007) zeigten, dass größere IAPS Bilder als emotional aktivierender eingestuft wurden als kleinere. Währenddessen konnte bei der subjektiven Bewertung der emotionalen Valenz die Größe keinen Unterschied generieren. Silvera, Josephs und Giesler (2002) gelang es in verschiedenen Experimenten anhand von abstrakten Stimuli eine Präferenz für die größeren Stimuli zu beobachten. Ob die Größe auch bei der Kunstbewertung einen Unterschied generiert, wollte die vorliegende Studie feststellen. In zwei Experimenten wurde untersucht, inwiefern die Größe von Alltagsbildern und Kunstwerken in zwei unterschiedlichen Kontexten (groß und klein) das subjektive emotionale und ästhetische Erleben beeinflusst. Die Ergebnisse zeigten, dass Kunstwerke im Vergleich mit IAPS Bildern als positiver erlebt werden, während die IAPS Bilder als aktivierender bewertet werden als die Kunstwerke. Gleichfalls beurteilten die Versuchspersonen die größeren Stimuli als emotional aktivierender als die kleineren.

God of War-Nachfolger: "Größer, besser, länger" - Entwickler zu möglicher Fortsetzung Quelle: pcgames.de 07.06.2018 um 13:41 Uhr von David Martin - …

7.83 MB DATEIGRÖSSE
9783639887761 ISBN
Größer ist besser!.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Schneller, besser, großer ... - eine Absage an ... Aber wir möchten keine „reinen Produkte“ feilbieten und schon gar nicht dem „Schneller, Besser, Größer und Mehr“ unterworfen sein. Wir leben vielmehr ein „was gut ist, ist gut“, und statt „schneller, mehr und größer“ schaffen wir Beständigkeit und Einfachheit.

avatar
Mattio Müllers

Größer, weiter – besser?

avatar
Noels Schulzen

Größer, schöner, besser! - PC GAMES

avatar
Jason Leghmann

28.08.2019 · AIC (Akaike-Information-Criterion) Das AIC dient dazu, verschiedene Modellkandidaten zu vergleichen. Dies geschieht anhand des Wertes der log-Likelihood, der umso größer ist, je besser das Modell die abhängige Variable erklärt. Großer Penis besser???? - Brigitte

avatar
Jessica Kolhmann

3. Dez. 2019 ... Die Fläche des Raerener Containerparks in der Industriezone Rovert soll mehr als verdoppelt werden. Die beabsichtigten Änderungen werden ... Dabei habe ich aber locker bis zu 60 Liter zur Verfügung. Ist es also besser, dieses voll auszunutzen, oder soll ich mir lieber einen Woofer für nen ...