Geteiltes Schweigen.pdf

Geteiltes Schweigen

Urvashi Butalia

Die politische Teilung Indiens verursachte eine der größten menschlichen Katastrophen der Geschichte. Innerhalb weniger Monate wanderten zwölf Millionen Menschen zwischen dem neuen, zurückgestutzten Indien und den zwei Flügeln Pakistans hin und her. Blutige Gemetzel waren manchmal Auslöser, manchmal Begleiterscheinung ihrer Wanderung. Etwa eine Million Menschen starben, etwa 75.000 Frauen wurden entführt und vergewaltigt, Kinder verschwanden. Tausende Familien wurden auseinandergerissen, Häuser wurden zerstört, ganze Ernten verrotteten, Dörfer wurden entvölkert zurückgelassen. Die Leute reisten in Bussen, Autos, Zügen, meistens jedoch zu Fuß in großen Kolonnen. Die längste dieser Kolonnen bestand aus bis zu 400.000 Flüchtlingen. Sie brauchte acht Tage, um einen beliebigen Punkt auf ihrem Weg hinter sich zu bringen.Die ›Fakten‹ der Teilung sind in Büchern öffentlich zugänglich. Das Besondere zu entdecken, ist mühsamer. Es existiert nur im Privaten, in Geschichten, die im Inneren so vieler indischer und pakistanischer Heime erzählt und nacherzählt werden.In Interviews, die Urvashi Butalia über einen Zeitraum von über 10 Jahren geführt hat, fragt sie, wie die Menschen die Teilung erlebt und was diese mit ihnen gemacht hat ‒ Kinder, Frauen, Kastenlose, einfache Leute. Um zu verstehen, warum über manche Dinge gesprochen wird, andere aber in Schweigen gehüllt bleiben, beginnt sie die Geschichte ihrer eigenen Familie aufzuarbeiten und Fragen zu stellen, bevor sie die Geschichten anderer Menschen betrachtet, um Mechanismen von Verdrängung, Täterschaft, Gewalt, Identitätsfindung nachzuspüren.

Online Petition – gerichtet an Bundes- und Landesregierungen Sofortige Aufhebung aller in der "Corona-Krise" verfügten Einschränkungen bürgerlicher Frei

4.33 MB DATEIGRÖSSE
9783861760559 ISBN
Kostenlos PREIS
Geteiltes Schweigen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die schweigenden Mönche - Hirnwindungen D i e W e l t d e s R ä t s e l n s Die schweigenden Mönche. In einem sehr strengen Klosterorden, in dem alle Mönche schweigen und in keinster Weise miteinander kommunizieren (auch nicht nonverbal oder irgendwie anders) bricht eine schlimme Krankheit aus.

avatar
Mattio Müllers

6. März 2017 ... Welt als geteilter Bezugspunkt von Bildung und Politischem, S. 31-47. Norbert Grube: Das Schweigen der Befragten. Literarische und historische ...

avatar
Noels Schulzen

SPD will Doppelspitze ermöglichen Geteiltes Leid ist halbes Leid. Die SPD öffnet sich für Teams im Parteivorsitz – auch aus Verzweiflung. Aber wer will? Lotos Werkstatt, Straße 103 Nr. 18, Pankow (2020)

avatar
Jason Leghmann

Die Berliner Bevölkerung reagiert auf den Mauerbau mit ungläubigem Entsetzen. Am 13. August 1961 und in den Tagen darauf kommt es im Ostteil an verschiedenen Orten zu spontanen Protesten mehrerer hundert Menschen. Die Volkspolizei treibt die Demonstranten mit Tränengas, Wasserwerfern und Schlagstöcken auseinander. Vereinzelt kommt es in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zu

avatar
Jessica Kolhmann

Geteiltes Schweigen von Urvashi Butalia | ISBN 978-3-86176 ... Geteiltes Schweigen von Urvashi Butalia (ISBN 978-3-86176-055-9) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de