Frühes Christentum im Rheinland.pdf

Frühes Christentum im Rheinland

Sebastian Ristow

Zwischen Utrecht und Worms und vom Rheinland bis nach Trier, Luxemburg und Tongeren erstreckt sich eines der fundreichsten Gebiete der frühchristlichen Welt überhaupt.Die hier vorgelegte Analyse zum frühen Christentum an Rhein, Maas und Mosel kann sich auf zahlreiche Aufarbeitungen archäologischer Befunde in den letzten Jahren stützen. Verschiedene Neufunde von Gegenständen mit christlichen Zeichen und zum Teil erstmals vorgestellte Denkmäler aus den Depots der großen Museen, ergänzen den aus den verschiedenen Orten bekannten Bestand an frühchristlichen Funden aus dem Rheinland. Dieser ist hier reich bebildert und in Katalogform übersichtlich nach Orten gegliedert erschlossen. Erst in der geleisteten Zusammenschau der Baubefunde mit den Schriftquellen und den Funden mit christlichen Szenen, Inschriften oder Symbolen entsteht ein neues Bild der Christianisierung des Untersuchungsraumes.Die Ergebnisse zur Geschichte des Christentums haben gewichtige Bedeutung für die Frage nach der Kontinuität der provinzialrömischen Kultur im Rheinland. Ebenso wird die gegenseitige Einflussnahme der romanischen Altbevölkerung und der neuen fränkischen Herren im Rheinland ab dem 5. Jahrhundert erörtert.

Frühes Christentum im Rheinland

8.43 MB DATEIGRÖSSE
9783402081211 ISBN
Kostenlos PREIS
Frühes Christentum im Rheinland.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

WS 2019/20 Hauptseminar: Frühes Christentum im Rheinland - Exkursion zu den archäologischen Stätten in Köln Modulkurs: Christologie und Trinität in der Alten Kirche RHEINISCHE VIERTELJAHRSBLÄTTER

avatar
Mattio Müllers

Als Urchristentum oder frühes Christentum bezeichnet in postskriptiver und insofern in historisch fragwürdiger Weise die Anfangszeit des Christentums bzw. einer besonderen jüdischen Glaubensrichtung. Zwei voneinander sich abgegrenzende Religionen treten damit noch nicht in Erscheinung. Diese historische Phase reicht von der Kreuzigung Jesu um das Jahr 30 n. Chr. …

avatar
Noels Schulzen

Das Erscheinen des hier anzuzeigenden Buches steht in engem Zusammenhang mit der Ausstellung "Von den Göttern zu Gott: frühes Christentum im Rheinland", die bis April 2007 in Bonn zu sehen war und an deren Konzeption Ristow maßgeblichen Anteil hatte. An Stelle eines Katalogs sollten die vorliegende Studie und ein Begleitführer treten WWU Münster > Fachbereich 2 > Seminar für Alte ...

avatar
Jason Leghmann

WS 2019/20 Hauptseminar: Frühes Christentum im Rheinland - Exkursion zu den archäologischen Stätten in Köln Modulkurs: Christologie und Trinität in der Alten Kirche

avatar
Jessica Kolhmann

sehepunkte - Rezensionsjournal für die ... sehepunkte - Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften im Internet. Sebastian Ristow: Frühes Christentum im Rheinland. Die Zeugnisse der archäologischen und historischen Quellen an Rhein, Maas und Mosel, Münster: Aschendorff 2007, XI + 450 S., 88 Tafeln, ISBN 978-3-402-08121-1, EUR 49,00