Die mittelalterlichen Olifante.pdf

Die mittelalterlichen Olifante

Avinoam Shalem

Sämtliche weltweit noch existierende hochmittelalterliche Olifante werden im vorliegenden kritischen Katalog sowie in einem großformatigen Tafelband umfassend dokumentiert. Die fachübergreifende Diskussion im Monografie-Teil eröffnet der Forschung innovative Perspektiven. Olifante sind aus Elefantenzähnen geschnitzte, meist reich mit wilden und fantastischen Tieren dekorierte Blasinstrumente aus dem westlichen, byzantinischen und islamischen Kulturkreis. Ausgehend von der Geschichte der wissenschaftlichen Betrachtung dieser Kunstwerke als Objekte werten die einleitenden Textkapitel die Olifante nicht nur als visuelle Quelle zur Geschichte der Elfenbeinschnitzerei, sondern diskutieren neben Besonderheiten des Materials, Herstellungstechnik, Stilgruppen und Ikonografie vor allem ihren ursprünglichen Gebrauch und ihre Bedeutung einschließlich magischer Assoziationen. Auch ihre spätere Verwendung und die Rezeption ihres Klangs – der auf beiliegender CD im Original zu hören ist – werden eingehend behandelt. Dabei rückt geografisch der Mittelmeerraum als Zentrum des kulturellen Austauschs zwischen Orient und Okzident in den Fokus. Zu innovativen Ergebnissen führt nicht zuletzt die Würdigung der archaisierenden und antikisierenden Dekorationsmotive. Denn über den Blick auf Traditionen und Ästhetik der romanischen Kunst hinaus werfen sie damit ein Licht auf das Verhältnis der Menschen romanischer Zeit zur Vergangenheit.

AKG822746 Olifant (Hifthorn) / Elfenbein, 11. Jhdt. Unteritalien (Amalfi?), 11. Jahrhundert. Olifant (Hifthorn). Elfenbein ... MITTELALTER. Themen. ARTEFAKT. Bei einem gemütlichen Rundgang durch die mittelalterliche Stadt Zwolle ... Zigarren informieren möchte sollte das Tabakmuseum "De Olifant" besuchen, wo die ...

4.23 MB DATEIGRÖSSE
9783871572357 ISBN
Kostenlos PREIS
Die mittelalterlichen Olifante.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Please join Dr. Avinoam Shalem, Riggio Professor of the History of the Arts of Islam and co-director of the Center of the Study of Muslim Societies (CSMS) at Columbia University, for … PDF Kostenlos Kreative Kürbis-Küche | FAULLOCH PDF

avatar
Mattio Müllers

Der Name Olifant ist auch das altfranzösische Wort für „Elefant“. Im gesellschaftlichen Leben spielten Hörner im Mittelalter nur eine untergeordnete Rolle. Die im ... Die mittelalterlichen Olifante (Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft, Berlin, 2014). Gazing Otherwise: Modalities of Seeing in the Medieval Islamic Cultures.

avatar
Noels Schulzen

Saalburg Jahrbuch, Band 47 -1994 Saalburg Jahrbuch, Band 47 -1994. Egon Schallmayer (Hrsg.) 98 Seiten mit zahlreichen Abbildungen Inhalt: Henning, Joachim. Mühlentechnologie und Ökonomiewandel zwischen …

avatar
Jason Leghmann

Leaf from a Beatus Manuscript: at the Clarion of …

avatar
Jessica Kolhmann

mit dem Heldenkonzept des mittelalterlichen Heldenepos Rolandsliedgibt ... Ende mit seinem Horn Olifant den Kaiser zu Hilfe gerufen hat, rächt der tief. Abort(erker) sind typisch für die mittelalterliche Burg oder Wohntürme, meist in Form eines Erkers auf Konsolen über ... Auch Greifenklauen und Olifante bzw.