Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde waren.pdf

Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde waren

Lilo Henning

Mittelpunkt in einem langen, ereignisreichen Leben sind Hunde. Kleine, große, Riesen, schwarze, weiße, braune, graue. Kunterbunt sind auch ihre Namen: Luchs, Strolch, Max, Nule, Totschka, Kessi, Moritz, Otti, Rike, Gabor, Arko, Lulu, Amadeus, Artus, Stubserle und Dodo. Im Rübezahlland während der Kindheit der Autorin, in Potsdam während der Schulzeit, in den schrecklichsten Jahren des Krieges und später im Berufsleben und in der Familie sorgen sie immer und überall für viel Bewegung, Spaß, Freude und verblüffende Überraschungen, aber auch für Trauer, Arbeit und eine große Portion Verantwortlichkeit. Sie bereiten dem Menschen, den sie lieben und dem sie treu ergeben sind, ein fröhliches, lustiges und manchmal auch verrücktes, stets wechselndes kunterbuntes Hundeleben. Sie, das sind: Der Riese Moritz und alle Hunde, die vor ihm, mit ihm und nach ihm hier wieder lebendig werden. Dabei erfährt der Leser auch viel über ihre Bedürfnisse, ihre Erziehung, Haltung und Beschäftigung bis hin zum Hundesport

Auch der Riese. »Wir verstehen dich, Moritz.« Der Puls hämmerte ihm bis in den Hals hinein. Ein Nebel lag vor seinen Augen, ein fester, diesiger, fröstelnder Nebel, um jäh zu verschwinden. Die beiden standen Seite an Seite im Raum. Die rote Abendsonne fiel schräg durch das Fenster. »Wir danken dir, Moritz.« James und der Riesenpfirsich: Amazon.de: Dahl, Roald, Beck ...

2.13 MB DATEIGRÖSSE
9783942335171 ISBN
Kostenlos PREIS
Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde waren.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde waren Museo Maffeiano: Iscrizioni E Rilievi Sacri Latini Der Tanz als Darstellungsproblem der Skulptur im 19.

avatar
Mattio Müllers

Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde waren. 12,40 € Chris Kisko. Siberian Husky - Heute. 19,95 € Klaus-Dieter Uhlmann. Schläger Lily. 16,98 € Patricia B. McConnell. Will sei Dank. 19,95 € Katharina von der Leyen. Halten Sie Ihr Huhn fest! 12,99 € Dagmar Liepe. Das Ally & Dotty-Hundekeksbuch. 14,00 € Produktbeschreibung. Neue Episoden aus dem Online PDF Festkörpertheorie I | FAULLOCH PDF

avatar
Noels Schulzen

5. Jan. 2009 ... Diese gebahr dem Könige auch zwei Töchter, aber die waren ... Sie mußte sich aber vor dem Könige in Acht nehmen, denn er liebte ... Und eines Tages, als sie es wusch und ihm ein reines Hemdchen ... und mußte auch als Schneeflöckchen durch die weite wüste Welt nach ... Gebt auf meine Klagen Acht, November 1881 in Wien als Sohn des Textilindustriellen Moritz Zweig geboren. ... Er lebte kurze Zeit in New York und siedelte 1941 nach Petropolis (Brasilien) über, wo er ... Studien über Verlaine, Rimbaud, Balzac und andere große Dichter, vor allem ... Rilke und Hofmannsthal waren ihm verbunden in Freundschaft und ...

avatar
Jason Leghmann

Der Riese Moritz. und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde waren. Paperback, 88 Seiten, s/w-Fotos. Mehr zu diesem Titel. Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten Freunde. Der Riese Moritz und die vor ihm, mit ihm und nach ihm meine besten…

avatar
Jessica Kolhmann

Auch der Riese. »Wir verstehen dich, Moritz.« Der Puls hämmerte ihm bis in den Hals hinein. Ein Nebel lag vor seinen Augen, ein fester, diesiger, fröstelnder Nebel, um jäh zu verschwinden. Die beiden standen Seite an Seite im Raum. Die rote Abendsonne fiel schräg durch das Fenster. »Wir danken dir, Moritz.«