Der Reformator und Aufklärer Martin Opitz (1597-1639).pdf

Der Reformator und Aufklärer Martin Opitz (1597-1639)

Klaus Garber

Hundert Jahre nach der Reformation ging ein zündendes Manifest für eine neue Literatur in deutscher Sprache gemäß den Standards der europäischen Renaissance hinaus in die Welt. Es war das Jahr, da die ‚Fruchtbringende Gesellschaft‘ als namhafteste kulturpolitische Vereinigung auf deutschem Boden noch vor der ‚Académie Française‘ gegründet wurde. Das Jahr 1617 ist ein Schlüsseldatum der deutschen Literatur- und Kulturgeschichte. Martin Opitz lieferte ihm die Stichworte. Zwischen Conrad Celtis und Johann Christoph Gottsched nimmt er die entscheidende Mittelstellung ein. Als ‚Vater der deutschen Dichtung‘ ist er in die Literaturgeschichte eingegangen, aber er war mehr als das. An der Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert erlebte er mit seinen wachen späthumanistischen Weggefährten in Europa den Zusammenbruch der ‚una societas christiana‘ und die Wehen der neuen Zeit. Als unermüdlicher Streiter für religiöse Toleranz, für patriotische Versöhnung über die Konfessionsgrenzen hinweg und für eine den Nachbarländern ebenbürtige deutsche Sprache und Poesie wirkte er an vorderster Stelle mit an dem Brückenschlag vom Humanismus zur Aufklärung, wie er um 1600 allenthalben erfolgte. Klaus Garber entfaltet in zwanzig Kapiteln ein neues und unverändert aktuelles Bild des großen Autors.

Werke, 5 Bde. in 7 Teilbd. von Gottfried Wilhelm Leibniz ...

6.48 MB DATEIGRÖSSE
9783110550047 ISBN
Kostenlos PREIS
Der Reformator und Aufklärer Martin Opitz (1597-1639).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Martin Opitz (1597 - 1639) - Einführung in die Theorie der ...

avatar
Mattio Müllers

Martin Rothmann - Info zur Person mit Bilder, News & Links ... Der Reformator und Aufklärer Martin Opitz (1597–1639): Ein Humanist books.google.fr Hundert Jahre nach der Reformation ging ein zündendes Manifest für eine neue Literatur in deutscher Sprache gemäß den Standards der europäischen Renaissance

avatar
Noels Schulzen

Hamburger Direktion • Martin Schneider: Friedrich Ludwig Schröder als Politiker und Ökonom. Eine. Analyse der Zeit von ... Würzburg 2018, 272 S. GARBER, Klaus: Der Reformator und Aufklärer. Martin Opitz (1597–1639): Ein Humanist im.

avatar
Jason Leghmann

Klaus Garber - Der Reformator und Aufklärer Martin Opitz (1597-1639) – Aktuelle Bücher und EBooks jetzt bei genialokal online bestellen! Der Reformator und Aufklärer Martin Opitz …

avatar
Jessica Kolhmann

sehepunkte 19 (2019), 3 | H-Soz-Kult. Kommunikation und ...