Der kameruner Schiffsschnabel und seine Motive.pdf

Der kameruner Schiffsschnabel und seine Motive

Leo Frobenius

Jene zahlreichen Holzfiguren, die in Afrika, zumal dem Westen des Erdteiles aufgefunden wurden und unter dem Namen Götzenbild, Idol, Fetisch, Gottheit, Zauberfigur in den europäischen Museen Einzug gehalten haben, sie alle können Beweise ablegen sowohl für die Schwierigkeit, die Neger - Anschauung zu verstehen, als auch für die Unklarheit, die den Negern in Bezug auf die eigene Vorstellung eigen ist. Tatsächlich schwankt der Neger in Dingen der Weltanschauungen stets zwischen Gegensätzen. Der Grund der Erscheinung ist in der Tatsache zu finden, dass diese Völker sich jeder Empfindung hingeben. Alle Empfindungen bleiben flache, selten vertieft sich der Ausdruck einer solchen bis zur Schöpfung einer Mythe. Alle gemeinsam wirken deshalb wie der Anblick einer Steppenlandschaft. [...]Das hier vorliegende Werk des deutschen Ethnologen Leo Frobenius ist ein Bericht über seine Forschungsergebnisse zu den teilweise fantastischen Figuren und Plastiken, die die Boote der Eingeborenen in Kamerun zieren.Dieses Buch ist ein Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe aus dem Jahr 1897.

Das Floß der Medusa (Oratorium) – Wikipedia Das Floß der Medusa ist ein Oratorium (Originalbezeichnung: „Oratorio vulgare e militare“) in zwei Teilen für Sopran, Bariton, Sprechstimme, gemischten Chor, neun Knaben und Orchester von Hans Werner Henze (Musik) mit einem Libretto von Ernst Schnabel.Es entstand 1967/1968 und sollte am 9. Dezember 1968 auf der Bühne der Ernst-Merck-Halle im Hamburger Park Planten un Blomen

9.95 MB DATEIGRÖSSE
9783737203876 ISBN
Der kameruner Schiffsschnabel und seine Motive.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Bamum, Kamerun-Grasland: Eine Elfenbein-Trompete, mit ... Ein Querhorn aus Elfenbein, mit seitlichem, rundem Blasloch. Mit solchen Signalhörnern wurde in den Klein-Königreichen des Kameruner Graslands in NW-Kamerun das Erscheinen des Königs vor seinen Untertanen angekündigt. Auf der Spitze der Trompete sitzt eine Figur des Königs, aus demselben Stück Elfenbein mitgeschnitzt. Der König trägt einen ringförmig reliefierten Fortsatz auf dem Kopf

avatar
Mattio Müllers

DaF – Unterricht in Afrika - bsz-bw.de

avatar
Noels Schulzen

Rätselraten um neu geschaffenen Senat in Kamerun | Afrika ...

avatar
Jason Leghmann

30. März 2016 ... ... „Der schizophrene Schiffsschnabel: Biographie eines kolonialen Objektes und Diskurs um seine Rückforderung im postkolonialen München“ von Barbara ... Im dem Staatlichen Museum liegt ein Königsschatz aus Kamerun.

avatar
Jessica Kolhmann

Grab von Dr. Max Buchner (1846 - 1921) am Alten Südlichen Friedhof. Max Buchner, der später Direktor des Münchner Völkerkundemuseums wurde, war als stellvertretender Konsul des Deutschen Kaiserreichs in Kamerun. Dort erbeutete er 1884 einen Schiffsschnabel (Tangué), den er nach München brachte und dem Völkerkundemuseum schenkte. Prinz