Chile Solidarität in Münster.pdf

Chile Solidarität in Münster

none

Als am 11. September 1973 das Militär unter General Pinochet in Chile putschte, ging die Nachricht über die Verschleppung und Ermordung tausender Anhänger der gestürzten Allende-Regierung um die Welt und löste eine Welle der Solidarität mit den Opfern aus. In Münster, wie auch in vielen anderen Städten der Bundesrepublik, entstand eine breite Solidaritätsbewegung, die bis zum Ende der Diktatur 1989 kontinuierlich gegen die massiven Menschrechtsverletzungen protestierte, sich für die Opfer des Militärregimes einsetzte und zusammen mit in Münster lebenden Exilchilenen die politische Opposition in Chile unterstützte.Der Band nimmt erstmals die Aktivitäten der Chile Solidarität in Münster von 1973 bis 1989 in den Blick und präsentiert zusätzlich zahlreiche Abbildungen von originalen Objekten der Zeit wie Plakaten und Flugblättern aber auch Kunsthandwerk mit politischem Inhalt. Die Chile Solidarität in Münster, ihre Träger und Aktionen und die besondere Rolle der evangelischen und katholischen Studentengemeinden stehen im Zentrum. Zudem werden die Hintergründe des Militärputsches in Chile, die Rolle der chilenischen katholischen Kirche für die Verteidigung der Menschenrechte sowie die Beziehungen zwischen Chile und der Bundesrepublik beleuchtet, um den historischen Kontext und die transnationalen Bezüge der lokalen Bewegung zu verdeutlichen. Der Band unternimmt einen Schritt zur historischen Aufarbeitung der bundesrepublikanischen Solidaritätsbewegung der 1970er und 1980er Jahre mit ihren vielen regionalen Ausformungen.

Wissenschaftliche Begleitung der Ausstellung "Chile Solidarität in Münster – Für die Opfer der Militärdiktatur (1973-1990)", gezeigt vom 4.11.2011 bis zum 18.3.2012 im Stadtmuseum Münster; Mitherausgeberin des Katalogs zur Ausstellung, Sammlungsaufbau, Zeitzeugeninterviews, Veranstaltungsorganisation. #Chile | Münster Alternativ

5.64 MB DATEIGRÖSSE
9783896918888 ISBN
Chile Solidarität in Münster.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Chile Solidarität in Münster | Silke Hensel, Barbara Rommé, Barbara Rupflin (Hrsg.) | ISBN: 9783896918888 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

avatar
Mattio Müllers

Unterstützte Projekte 1982 - 2005 Die Frauen*solidarität kooperiert seit 1982 mit Organisationen aus dem Globalen Süden. Zunächst durch Eigeneinnahmen aus der Zeitschrift und später durch finanzielle Unterstützung engagierter Frauen und Männer – an dieser Stelle sei insbesondere Diana Voigt (1960 – 2009) gedankt – konnte die Frauen*solidarität in der Vergangenheit folgende

avatar
Noels Schulzen

Stadt Münster: Stadtmuseum - Vorschau/ Rückblick

avatar
Jason Leghmann

Chile zwischen Diktatur und Demokratie. Verteidigung der ...

avatar
Jessica Kolhmann

Barbara Rupflin – Lehrerin, Historikerin – Gymnasium ... Wissenschaftliche Begleitung der Ausstellung "Chile Solidarität in Münster – Für die Opfer der Militärdiktatur (1973-1990)", gezeigt vom 4.11.2011 bis zum 18.3.2012 im Stadtmuseum Münster; Mitherausgeberin des Katalogs zur Ausstellung, Sammlungsaufbau, Zeitzeugeninterviews, Veranstaltungsorganisation.