Als Max noch Dietr war.pdf

Als Max noch Dietr war

Max Moor

Man kann alles besser
machen – außer die Schweiz. 1. Mai 1958: Blasmusik in allen Gassen, weiße Kreuze im ganzen Land – und im Kantonsspital Zürich erblickt der kleine Dietr das Licht der Welt. Und lernt schon bald: Der Schwächere hat nie recht, Sündige haben schwarze Flecken auf dem Herzen, der Bundesrat ist der Beste aller Eidgenossen, und die Neutralität ist heilig. So ist die Schweiz, und die Schweiz ist schließlich die Welt, glaubt er. Bis: der Osterhase zur Lüge wird, der eigene Atombunker unerschwinglich und der Dietr einen Pakt schließt. Trotz tagelanger Gotthard-Wanderung und endlosen Autofahrten durch die unermesslichen Weiten seiner Heimat schrumpft sie schließlich zum munzi-winzigen Nasen-Böög. Dennoch: Die Schweiz wird überleben. Dank Schießunterricht und Zivilverteidigungsbuch. Maximal! Charmante und witzige Geschichten eines Schweizer Buben über seine Heimat - jenseits von Bergen, Schokolade, Käse und Taschenmessern. Kleiner Warnhinweis: «Wundern Sie sich über nichts, bewahren Sie ruhig Blut, es ist alles in Ordnung, es handelt sich lediglich um Schweizerisch. Nehmen Sies einfach hin, vielleicht machts, im Fall, ja sogar Freude …»

Der Schauspieler und Moderator Max Moor stellt am 18. November im Kito sein neues Buch „Als Max noch Dietr war“ vor. Volker Kölling sprach mit Moor über das Buch und Moors Heimatland Schweiz.

5.27 MB DATEIGRÖSSE
9783499629211 ISBN
Kostenlos PREIS
Als Max noch Dietr war.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

In seinem neuen Buch, Als Max noch Dietr war, nimmt uns der Schriftsteller Max Moor dieses Mal auf eine andere Reise mit, als zu sich auf seinen Hof in Brandenburg.Er führt uns über die Alpen

avatar
Mattio Müllers

Moor, Als Max noch Dietr war (Taschenbuch) - Rowohlt

avatar
Noels Schulzen

Mit seinem neuen Hörbuch "Als Max noch Dietr war - Geschichten aus der neutralen Zone" knüpft Max Moor an seine Erfolge von „Was wir nicht haben, ...

avatar
Jason Leghmann

Titel: Als Max noch Dietr war. Thesen: Die Schweiz ist das maximal größte Land der Welt, im Aargau ist es am schönsten, und regnen tut es nur an der Gotthard-Nordseite. (Ehemals Dieter) Moor: Meine Frau sagt nicht Max zu mir

avatar
Jessica Kolhmann

25. Juli 2015 ... Als Max noch Dietr war: Max Moor – Live. 12. Juni | WerkEins. 1. Mai 1958: Blasmusik in allen Gassen – im Kantonsspital Zürich er- blickt der ...