Als die Maikäfer verschwanden.pdf

Als die Maikäfer verschwanden

Monika Eichler

»Sonntags gab es oft Wiener Schnitzel. Einen Kühlschrank gab es damals noch nicht, nur einen Speiseschrank. Meine Oma ließ auch das Bratfett selbst aus, was sehr unangenehm roch. Das Fleisch bestellten wir bei einem Metzger aus Ehringshausen, aber immer am Stück. Oma schnitt sich das Fleisch lieber selber. Sonst war es ihr nicht recht. Der Rest des Fleisches wurde in einer Fleischmühle gemahlen. Das ergab mit Weißbrot zusammen ›Faschiertes‹. Man briet es in einer ›Castrol‹. Zu den Schnitzeln gab es Stampfkartoffeln. Sie waren so ähnlich wie Kartoffelbrei, nur nicht so fein. In die leere Schnitzelpfanne kamen die Stampfkartoffeln hinein und das restliche Bratfett wurde von ihnen aufgenommen. Die Woche über aßen wir einfacher und fleischlos. Innereien, die es auch hin und wieder gab, waren nicht so mein Fall, aber ich musste damals alles essen. Etwas stehen zu lassen oder gar wegzuwerfen war eine große Sünde.Da meine Tante in der Molkerei arbeitete, brachte sie im Sommer in einer Kanne oft Buttermilch mit nach Hause. Oma hatte dann schon die Kartoffeln gestampft und gebratene Zwiebeln hineingerührt. Das war ein Festessen für uns. Wenn es uns besonders gut schmeckte, sagte meine Großmutter: ›So geht es uns reichen Leuten, aber – wie mag es den armen Leuten gehen?‹ Ich nickte dann und ich kam mir sehr, sehr reich vor.«

Hallo Maikäfer. Ein Gedicht zum Mitsprechen für Senioren 11.05.2017 · Hallo Maikäfer. Ein Gedicht zum Mitsprechen für Senioren. Anzeigen: Kleiner Käfer, kleiner Wicht Fliegst und brummst im Sonnen… Licht Du ziehst uns in deinen Bann Die Beine kurz, die Fühler… lang. Lange kommst du nicht heraus Baust im Erdreich erst dein… Haus Doch das Licht lockt dich dann doch Kriechst ganz leis aus deinem… Loch. Machst die Flügel schnell …

6.21 MB DATEIGRÖSSE
9783899505344 ISBN
Kostenlos PREIS
Als die Maikäfer verschwanden.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

11.05.2017 · Hallo Maikäfer. Ein Gedicht zum Mitsprechen für Senioren. Anzeigen: Kleiner Käfer, kleiner Wicht Fliegst und brummst im Sonnen… Licht Du ziehst uns in deinen Bann Die Beine kurz, die Fühler… lang. Lange kommst du nicht heraus Baust im Erdreich erst dein… Haus Doch das Licht lockt dich dann doch Kriechst ganz leis aus deinem… Loch. Machst die Flügel schnell … Maikäfer - tierchenwelt.de

avatar
Mattio Müllers

Die bis dato regelmäßig und häufig anzutreffenden Maikäfer verschwanden. Zum Ende des vergangenen Jahrhunderts geborene Kinder kannten die … Maikäfer | Umweltbundesamt

avatar
Noels Schulzen

19. Nov. 2008 ... ... erlebt, wie Leute abgeholt wurden und auf Nimmerwiedersehen verschwanden. ... Als Adenauer Maikäfer über DDR-Feldern ausschüttete.

avatar
Jason Leghmann

Die Maikäfer sind wieder da - NABU Die Maikäfer gehören zur Familie der Blatthornkäfer, so genannt nach der Gestalt der Fühler, deren letzte Glieder blattförmig verbreiterte Lamellen aufweisen. Mit den bis zu 50.000 Geruchssensoren auf den Fühlerlamellen spüren die Männchen …

avatar
Jessica Kolhmann

Texte verpassten (so etwa „Maikäfer“ oder „Deutschostbelgien“). Nein, auch musikalisch ... Die „Lovers“ verschwanden unweigerlich von der Bildfläche. 29. maikäfer flieg 30. wer hat andi b. getötet ... Die tollwut-Platten verschwanden in der Vergessenheit und wurden zu Sammlerstücken. Die drei Buben nannten ...