Hildt, M: Herausforderung des Pluralismus.pdf

Hildt, M: Herausforderung des Pluralismus

Moritz Hildt

Welche Merkmale muss eine philosophische Theorie aufweisen, will sie dem modernen gesellschaftlichen Pluralismus gerecht werden? Der Autor setzt sich bei dieser Frage insbe sondere mit John Rawls’ Vorschlag einer pluralismussensiblen Rechtfertigungstheorie (vor allem dem 1993 in »Politischer Liberalismus« vorgestellten »Politischen Konstruktivismus«) auseinander – und unterzieht diese einer grundlegenden Kritik. Anschließend entwickelt er mit Rückgriff auf Rawls’ kantische Wurzeln eine systematische Alternative zu Rawls’ Theorie. Dieser Alternative, so die These des Autors, kann es gelingen, der Herausforderung des Pluralismus zu begegnen.

www.st.evtheol.uni-muenchen.de Herausforderung und Erwartung Berlin München Karlmann Beyschlag Die verborgenen Überlieferungen von Christus Lars Bejerholm Wort und Handlung Martin Berger Gott und die Moderne. Theologisches Denken im Anschluss an Falk Wagner Wien Peter Bender Offensive Entspannung. Möglichkeit für Deutschland Berlin; Köln Peter L. Berger A Rumor of Angels. Modern Society and the Rediscovery of …

5.69 MB DATEIGRÖSSE
9783495488355 ISBN
Kostenlos PREIS
Hildt, M: Herausforderung des Pluralismus.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

vergleichen - Perfektionistischer Liberalismus (Patrick Zoll) (2017) ISBN: 9783495818343 - Warum Neutralität ein falsches Ideal in der Politikbegründung ist Dürfen in der Rechtfertigung des Gebrauchs staatlicher Zwangsgewalt Argumente eine Rolle…

avatar
Mattio Müllers

vergleichen - Max Stirners Destruktion der spekulativen Philosophie (Bernd Kast) (2017) ISBN: 9783495818398 - Das Radikal des Eigners und die Auflösung der Abstrakta Mensch und Menschheit Mit ´´Der Einzige und sein Eigentum´´ bemüht sich Stirner um…

avatar
Noels Schulzen

New Technologies & Bioethics | Hille Haker, Ph.D. Books: Hauptsache gesund? Ethische Fragen der Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik, München (Kösel) 2011. Ethik der genetischen Frühdiagnostik. Sozialethische Reflexionen zur Verantwortung am Beginn des menschlichen Lebens, mentis: Paderborn, 2002. Book Series: Medizinische Ethik in der Klinikseelsorge/Medical Ethics in Health Care Chaplaincy, Lit Verlag.

avatar
Jason Leghmann

Marschütz Wissenschaft

avatar
Jessica Kolhmann

Marschütz Wissenschaft