Berlin im 19. Jahrhundert.pdf

Berlin im 19. Jahrhundert

none

Aus der „trockenen Stelle in einem Feuchtgebiet“, slawisch berlo, der Berlin vermutlich seinen Namen verdankt, wurde im 15. Jahrhundert der Regierungssitz der Hohenzollern, die bis 1918 dort residieren sollten, erst als Markgrafen und Kurfürsten von Brandenburg, ab 1701 als preußische Könige und ab 1871 als Kaiser des „Deutschen Reichs“. Das 19. Jahrhundert nimmt in der Genealogie speziell dieser Stadt eine Sonderstellung ein: Preußens Gloria und die Industrialisierung, getragen von Großunternehmen wie Borsig, Siemens oder der AEG, lassen die Einwohnerzahlen sprunghaft ansteigen, was immer neue Eingemeindungen und oft brachiale städtebauliche Veränderungen nach sich zieht. Die rasante Entwicklung Berlins von der königlichen Residenzstadt, der Schinkel das architektonisch elegante Gepräge verlieh, zur Industriemetropole mit Elendsquartieren und Arbeiterrevolten und schließlich zur Hauptstadt des Kaiserreichs mit ihren Prunkbauten der sogenannten Gründerjahre wurde von einer weiteren Errungenschaft des 19. Jahrhunderts, der Photographie, ausführlich beobachtet und dokumentiert. Unser Band versammelt die besten Aufnahmen der Bildchronisten dieser Epoche, neben Berufsphotographen wie Joachim Titzenthaler, F. A. Schwartz oder Hermann Rückwardt auch viele anonyme Amateurphotographen.

Berlin erlebt seit seiner Gründung im 13. Jahrhundert eine wechselvolle Geschichte. Ausgrabungen im Jahr 2008 zufolge, ist die Stadt sogar noch älter als bisher angenommen: Landesarchäologen fanden eine Eichenbohle, die vermutlich bereits aus dem Jahre 1183 stammt. Einwohnerentwicklung von Berlin – Wikipedia

6.25 MB DATEIGRÖSSE
9783829607223 ISBN
Kostenlos PREIS
Berlin im 19. Jahrhundert.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Publikation „Berlin im 19. Jahrhundert“ ist Ende 2015 im Schirmer-Mosel Verlag erschienen. Sie zeigt frühe und seltene S/W-Aufnahmen aus der Zeit von 1850 bis 1914. Die brillante Auswahl der Architektur- und Stadtaufnahmen dokumentieren die Entwicklung Berlins „Von der Ackerbürgerstadt zur Metropole – Vom Kaiserreich zur Moderne Alltag in Berlin: Das 19. Jahrhundert: Amazon.de: Thamer ...

avatar
Mattio Müllers

Berlin: Geschichte - Metropolen - Kultur - Planet Wissen Keine andere Hauptstadt Europas hat eine so bewegte Geschichte hinter sich und war solch gravierenden Wandlungen unterworfen wie die deutsche. Berlin hat seit seiner Gründung im 13. Jahrhundert – im Verhältnis zu anderen Metropolen ist die Stadt relativ jung – glorreiche Epochen und extrem dunkle Zeiten erlebt. Besonders im 20. Jahrhundert lagen diese sehr nah beieinander.

avatar
Noels Schulzen

Staatliche Museen zu Berlin / Maximilian Meisse. La Antigua Galería ... Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts ... Jahrhundert. Antigua Galería ...

avatar
Jason Leghmann

Finden Sie Top-Angebote für Berlin im 19. Jahrhundert (2015, Gebundene Ausgabe) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!

avatar
Jessica Kolhmann

Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts ...