Eine philosophische Untersuchung über die moralische Rechtfertigung von Tierversuchen.pdf

Eine philosophische Untersuchung über die moralische Rechtfertigung von Tierversuchen

Benedikt Bärwolf

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), einseitig bedruckt, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Der Geist der Tiere, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Medizinhistoriker Ulrich Tröhler schrieb in seinem Aufsatz über Die Geschichte des wissenschaftlichen Tierversuchs, dass die Tierversuche eine der vier Grundlagen der westlichen Medizin darstellen. Die Forscher rechtfertigen ihre Experimente an den Tieren damit, dass sie dadurch zu Wissen über den Menschen gelangen. Der Nutzen der sich für den Menschen durch diese Tierexperimente ergibt könnte dabei nicht größer sein. Aufgrund dieser Tatsache werden in fast allen Länder unserer Welt Versuche an Tieren durchgeführt, die in den meisten Fällen zu dem Tod des fühlenden Tieres führt. Daraus ergeben sich folgende Fragen: Gibt es eine philosophische Rechtfertigung für das Leiden und Töten der Versuchstiere oder handeln wir Menschen moralisch falsch? Wenn es eine Rechtfertigung für diese Tierexperimente gibt, wie lässt sich diese begründen? Welche Moraltheorie lässt sich auf Tiere anwenden, damit Tierexperimente größtenteils verhindert werden können?Im Folgenden möchte ich mich diesen Fragen stellen und versuchen, eine Antwort auf die gestellten Fragen zu finden. Die Kernfrage soll dabei die Rechtfertigung der Tierversuche sein. Am Anfang der Analyse möchte ich mich mit dem wissenschaftlichen Nutzen, der sich aus den Tierexperimente für den Menschen ergibt, auseinandersetzen. Die Verfechter der Tierexperimente schließen allein durch einen objektiven Nutzen ein moralisch falsches Handeln gegenüber den Tieren von vornherein aus. Nachdem ich mich mit den Tierexperimenten in einer allgemeinen Einführung in die Tierproblematik beschäftigt habe, wende ich mich dann der philosophischen Rechtfertigung der Tierexperimente zu. Die Rechtfertigungspositionen sollen an Hand ausgewählter Beispiele vorgestellt und kritisch betrachtet werden. Im Anschluss daran möchte ich mich dann mit den philosophischen Ablehnungspositionen auseinandersetzen und versuchen eine moralische Position im Bezug zu den Tierversuchen aufzuzeigen.

Eine philosophische Untersuchung über die moralische ... Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht,), Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Der Geist der Tiere, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Medizinhistoriker Ulrich Tröhler schrieb in seinem Aufsatz über Die Geschichte des wissenschaftlichen Tierversuchs, dass die

6.76 MB DATEIGRÖSSE
9783640950386 ISBN
Eine philosophische Untersuchung über die moralische Rechtfertigung von Tierversuchen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Eine philosophische Untersuchung über die moralische ... Eine philosophische Untersuchung über die moralische Rechtfertigung von Tierversuchen (German Edition) - Kindle edition by Benedikt Bärwolf. Download it once and read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. Use features like bookmarks, note taking and highlighting while reading Eine philosophische Untersuchung über die moralische Rechtfertigung von Tierversuchen (German Edition).

avatar
Mattio Müllers

Moralische Rechtfertigung - 3 Ergebnisse - Enzyklo

avatar
Noels Schulzen

Acht Streitfragen, beantwortet von Dr. med. Vernon Coleman (2. Teil) Die Tierversuchsbefürworter – gleichgültig, ob sie aktiv oder passiv mitwirken – müssen sich darüber im Klaren sein, dass sie zu den ideologischen Fanatikern gehören, denen jedes Mittel recht ist, um einen vermeintlichen wissenschaftlichen Fortschritt zu erzielen. Dürfen wir Tiere für unsere Zwecke nutzen? - Essay | APuZ

avatar
Jason Leghmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht,), Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Der Geist der Tiere, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Medizinhistoriker Ulrich Tröhler schrieb in seinem Aufsatz über Die Geschichte des wissenschaftlichen Tierversuchs, dass die

avatar
Jessica Kolhmann

E-Book Gibt es moralische Dilemmata bei Tierversuchen? Eine philosophische Untersuchung, Derya Caliskan. PDF. Kaufen Sie jetzt! Eine Philosophische Untersuchung Uber Die …