Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert. Band 20 (2011).pdf

Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert. Band 20 (2011)

none

Das zwanzigste Peter Weiss Jahrbuch enthält zwei Gespräche: In dem zweiten wird mit einem Gründungs¬herausgeber zurückgeblickt auf die Anfänge des Jahr¬buchs, in dem ersten Gespräch nach vorn. Der ägyptische ÜberSetzer und Dichter Yousri Khamis, Ehrenmit¬glied der Internationalen Peter Weiss-Gesellschaft, reflektiert die Revolution, die im Januar 2011 in Tunesien und Ägypten begann und inzwischen auf viele andere arabische Staaten übergegriffen hat.In den Analysen wird der Bogen gespannt von den bisher noch weitgehend ungedruckten Jugendschriften von Peter Weiss (Joanna Sumbor) über die Beziehungen zwischen Weiss und Nordahl Grieg (Annie Bourguignon), Brecht und seine auch bei Weiss thematisierte Liebe zu den Krimis (Jochen Vogt), Rolf Dieter Brinkmanns schwieriges Ver¬hältnis zu den »68-ern« (Stefan Greif) bis zu einem aktuellen Roman Uwe Timms, in dem das neue Paradigma der Transkulturalität bedeutsam ist (Patrice Djoufack).Zahlreiche Neuerscheinungen, allen voran die Publika¬tionen der Briefe von Peter Weiss an Henriette Blumenthal (1941–1943) und des Briefwechsels zwischen Weiss und Manfred Haiduk (1965–1982) werden kritisch vorgestellt.Ein Register zu den Bänden 11 bis 20 (2002–2011) führt das in Band 10 (2001) publizierte fort und erschließt die Beiträge der letzten zehn Jahre systematisch und über ein Autorenalphabet.

Die Ermittlung – Wikipedia

9.59 MB DATEIGRÖSSE
9783861104971 ISBN
Kostenlos PREIS
Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert. Band 20 (2011).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Das Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft publiziert Aufsätze zur Kunst- und Kulturgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart, einschließlich der Wissenschafts- und Methodengeschichte des Fachs. Der Aufsatz »Vom Ursprung der Menschheit ins Florenz der Medici. Piero di Cosimos Prometheus - Tafeln in München und Straßburg« von Peter

avatar
Mattio Müllers

Klappentext zu „Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert. Band 20 (2011) “ Das zwanzigste Peter Weiss Jahrbuch enthält zwei Gespräche: In dem zweiten wird mit einem Gründungs¬herausgeber zurückgeblickt auf die Anfänge des Jahr¬buchs, in …

avatar
Noels Schulzen

H-Soz-Kult ist Fachforum und moderierte Informations- und Kommunikationsplattform für Historikerinnen und Historiker und veröffentlicht fachwissenschaftliche Nachrichten und Publikationen im Internet. Jahrbuch für Internationale Germanistik – Wikisource

avatar
Jason Leghmann

Urbanity and Density in 20th-Century Urban Design, Berlin: DOM publishers 2017 ... an Rhein und Ruhr, ed. with Markus Jager, Bücher zur Stadtbaukunst, Band 7 ... Die Medien der Architektur, ed., Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2011. ... in: Candan Bayram, Klaus Peter Busse, Barbara Welzel ( Hg.), TU Dortmund ...

avatar
Jessica Kolhmann

Aus diesen Texten und einem im Mai 2011 geführten Interview mit Youssri Khamis wurde am 15. September des Jahres beim Internationalen Literaturfestival in Berlin noch gelesen. Das Interview und eine kurze Würdigung des Verstorbenen findet sich im aktuellen „Peter Weiss Jahrbuch“ (Band 20. St. Ingbert 2011). Die IPWG wird das weitere