Gedanken im Kloster.pdf

Gedanken im Kloster

Reinhart Lüddecke

In jungen Jahren geht der Autor ins Kloster, entschlossen, ausschließlich Gott zu dienen und die eigene Persönlichkeit in den Hintergrund zu rücken. Doch immer wieder leidet „der Kandidat“ unter der allgegenwärtigen Normal-Menschlichkeit des Lebens.Sie läuft seiner tiefen Sehnsucht nach Vollkommenheit zuwider und stellt ihn und seinen Glauben unerbittlich auf die Probe. Trotz festen Glaubens zweifelt und eifert, liebt und hasst, neidet und wütet er.Am Ende verlässt er das Kloster, um – inzwischen nervenkrank – als Vorzeigekatholik bei seiner Mutter zu leben. Erst Jahre später nimmt er ein erfülltes, selbstbestimmtes Dasein in bekennender Homosexualität auf.

Fastenzeit im Kloster - erzbistum-muenchen.de „In der Fastenzeit verzichte ich auf Alkohol und Süßigkeiten. Das ist eigentlich selbstverständlich.“ Bruder Franz-Maria, 69 Jahre alt, gehört seit 46 Jahren der Ordensgemeinschaft der Franziskaner-Minoriten an. Seit 2012 Jahren lebt, betet und arbeitet er im Kloster Maria-Eck bei Siegsdorf.

4.66 MB DATEIGRÖSSE
9783828027442 ISBN
Kostenlos PREIS
Gedanken im Kloster.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Gedanken zum Sonntag der Barmherzigkeit. 18.04.2020. Vielfach machen wir als gewöhnliche Erdenbürger die Erfahrung, dass unsere Meinung nicht gefragt  ...

avatar
Mattio Müllers

Mein Wochenende im Kloster | Neu ausrichten für 2018 ... Hier im Kloster Arenberg durfte ich mich ausrichten auf das Jahr 2018. Was das genau heißt? Ein Wochenende im Kloster – ein Date mit mir selbst. Wenn ich von anderen Frauen hörte, die eine Zeit im Kloster verbrachten, dachte ich immer noch, das sei ja gar nichts für mich. Schließlich kommuniziere ich zu gern, als dass ich schweigen

avatar
Noels Schulzen

Weitere Ideen und Beiträge. Cartoons von Fülly: "Gedanken aus Kloster Corona". E-Mail Facebook Youtube Instagram. Die offizielle Webseite der Freikirche der ...

avatar
Jason Leghmann

Gedankenfasten - Yoga, Wandern & Achtsamkeit im Kloster ...

avatar
Jessica Kolhmann

Urlaub im Kloster - Zeit für euch und euer Wohlbefinden ...