Sprache und Emotion.pdf

Sprache und Emotion

Monika Schwarz-Friesel

Emotionen sind für das menschliche Leben und Erleben konstitutive Phänomene: Sie bestimmen maßgeblich unsere Bewusstseins-, Denk- und Handlungsprozesse. Mittels der Sprache werden Emotionen ausgedrückt und benannt, geweckt, intensiviert oder generiert. Das vorliegende Buch zeigt, wie vielfältig die sprachlichen Möglichkeiten sind, unserer Gefühlswelt Ausdruck zu verleihen. Emotion wird zunächst als mehrdimensionales Kenntnis- und Bewertungssystem definiert und es wird ein integrativer Ansatz vorgestellt, demzufolge Sprache, Kognition und Emotion relevante Schnittstellen haben. Anhand innovativer Fallstudien werden die textuellen Manifestationen zentraler Gefühle erörtert, die eine besonders intensive Symbiose von Emotion und Sprache aufweisen: Angst, Trauer, Liebe, Verzweiflung und Hass.

Im Rahmen dieser kontextuellen Emotionstheorien wurde auch der Einfluss von Kommunikation näher untersucht. 13 Die Untersuchung des Zusammenhanges von Emotion und Sprache bewegt sich an dieser Stelle also im Bereich der kontextuell- kommunikativen Emotionstheorien, die sich sowohl auf den sozialen und kulturellen als auch auf den momentanen Kontext beziehen.

6.79 MB DATEIGRÖSSE
9783825240394 ISBN
Sprache und Emotion.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Amazon.de:Kundenrezensionen: Sprache und Emotion Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Sprache und Emotion auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern.

avatar
Mattio Müllers

Hypothesen zur Interaktion von Sprache und Emotion aufzustellen. Benötigt wird dabei eine integrative Theorie, die nicht nur alle Komponenten der Sprache einbezieht, sondern auch systematisch emotionale, kognitive und sprachliche Aspekte aufeinander bezieht und in ihren Schnittstellen erklärt. Sprache, Kognition und Emotion 279

avatar
Noels Schulzen

Beschreibung: Sprache und Emotion - uni-leipzig.de Emotionen sind für das menschliche Leben und Erleben konstitutive Phänomene: Sie bestimmen maßgeblich unsere Bewusstseins-, Denk- und Handlungsprozesse. Mittels der Sprache werden Emotionen ausgedrückt und benannt, geweckt, intensiviert oder generiert. Das vorliegende Buch zeigt, wie vielfältig die sprachlichen Möglichkeiten sind, unserer

avatar
Jason Leghmann

Die Beziehung von Sprache,. Kognition und Emotion. Ulrike Lüdtke. Wirkt eine von starken, negativen Emotionen durchdrungene Sprache. auf das Denken bzw .

avatar
Jessica Kolhmann

09.04.2014 11:45 Zum Zusammenhang von Sprache und Emotion Carmen Voigt Pressestelle Universität Erfurt. Ein Team von Wissenschaftlern um den Erfurter Psychologen Prof. Dr. Ralf Rummer und die Liste mit 70 Gefühlen und Emotionen (positive und negative)