Holztod.pdf

Holztod

Peter Augustin

Ein gewalttätiger Tornado riss in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar 1919 im Tal der Valepp alles nieder, Wald und sogar Menschen. Das veränderte deren Leben sowie die Natur. Doch die Bewohner rund um den Spitzingsee ließen sich nicht unterkriegen. Flugs planten sie eine technische Meisterleistung: sie schlugen eine Schneise durch das topographisch schwierige Gelände, bauten eine zwölf Kilometer lange Bockerlbahn und beförderten darauf innerhalb von drei Jahren 300.000 Bäume zu Tal. Bis zu 4.000 Personen - viele davon auch aus dem Ausland - waren dabei beschäftigt. Viel Gewinn brachte das nicht, ging doch ein Großteil der Einnahmen aufgrund des Versailler Vertrages an die Siegermächte des Ersten Weltkriegs.Mehrmals hat der Autor das Tal der Valepp durchwandert und Spuren einer längst vergangenen Ära aufgespürt. Dabei haben die Schautafeln an der einstigen Trasse der Bockerlbahn im Kopf des pensionierten Kriminalhauptkommissar diesen Roman entstehen lassen. Er soll Zeugnis geben von dem, was unzählige Arbeiter sowie kluge Ingenieure leisteten. Mögen sie und ihre Leistungen nicht in Vergessenheit geraten.

Beliebtestes Buch: Etwas älter, aber noch lange nicht blöd!Lebenslauf, Rezensionen und alle Bücher von Peter Augustin bei LovelyBooks HILFE!!!!!! Benötige DAS EFFEKTIVSTE Mittel gegen ...

7.16 MB DATEIGRÖSSE
9783955511104 ISBN
Holztod.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

04.07.2012 · Holz muss arbeiten können. Acrylfarbe ist der Holztod im Aussenbereich schlechthin. Besser geeignet wäre ventilierender Lack ( Ventilack, Fensterlack) oder eben Lasuren für den Aussenbereich. Sehr gut und sehr umweltbewusst ist auch das Ölen mit Leinölfirnis.

avatar
Mattio Müllers

Im Moment fressen sich die Holzwürmer wieder durch meinen Dachstuhl. Ich habe bereits voriges Jahr das typische Holzmehl am Boden und ein knacksen im Holz wahrnehmen können. Deshalb bekämpfte ich sie mit dem Holztod von Xyladecor, doch leider zeigte dies nicht wirklich von großer Wirkung.

avatar
Noels Schulzen

Holztod. Ein gewalttätiger Tornado riss in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar 1919 im Tal der Valepp alles nieder, Wald und sogar Menschen. Das veränderte deren Leben sowie die Natur. Doch die Bewohner rund um den… sofort lieferbar Buch EUR 18,00* Artikel merken In den Warenkorb

avatar
Jason Leghmann

Bauer-verlag Gmbh – alle Bücher und CDs – jpc.de

avatar
Jessica Kolhmann

Holztod Ein gewalttätiger Tornado riss in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar 1919 im Tal der Valepp alles nieder, Wald und sogar Menschen. Das veränderte deren Leben sowie die Natur. Doch die Bewohner rund um den Spitzingsee ließen sich nicht unterkriegen. Flugs planten sie eine technische Meisterleistung: sie schlugen eine Schneise durch Home [www.wildes-holz.de]