Fernsehgewalt.pdf

Fernsehgewalt

Jürgen Grimm

Der Band befaßt sich mit der Zuwendungsattraktivität und Wirkung von Gewaltdarstellungen im Fernsehen.Der bisherige Forschungsstand ist durch widersprüchliche Theoriekonzepte und Untersuchungsergebnisse gekennzeichnet, die im Lichte neuer Daten evaluiert werden. Die kritische Aufarbeitung der Mediengewaltforschung wird zum Ausgangspunkt für die Begründung eines kognitiv-physiologischen Forschungsansatzes, der kognitive und emotionale Rezeptionsprozesse ins Zentrum des Erkenntnisinteresses rückt. Die Ergebnisse der Studie sprechen insgesamt dafür, daß zwischen Medium und Rezipient komplexe Beziehungen bestehen, die sich nicht auf die griffige Kurzformel einer durch Medien verrohten Gesellschaft bringen lassen. Vielmehr zeigt sich, daß Gewaltdarstellungen in Abhängigkeit von der dramaturgischen Einbettung sozialverträgliche oder -unverträgliche Effekte erzeugen können.

2007-4-25 · Fernsehgewalt 93 4.2.4 Rezeption der Fernsehgewalt 97 4.2.4.1 Theoretische Grundlagen kindlicher Rezeption 97 4.2.4.2 Wie verstehen und bewältigen Kinder Fernsehgewalt? 102 4.2.5 Die Notwendigkeit der Förderung der Konfliktlösungsfahigkeit von Schülern im Zusammenhang mit problematischen Konfliktlösungen gewaltdarstellender Filmidole 108

4.17 MB DATEIGRÖSSE
9783531126685 ISBN
Fernsehgewalt.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

2006-3-28 · Grimm: Einführung in die Kommunikationsforschung, SS 2005, Rezipienten bezogene Methoden 7 Rezipientenbezogene Forschung ⇒Rezipientenbezogene Forschung befasst sich sowohl mit der Zuwendung zu Medieninhalten als auch mit der Verarbeitung Buchbesprechungen, Communications | …

avatar
Mattio Müllers

zur Klärung der Frage, ob Gewalt durch Fernsehgewalt induziert wird - seit Beginn der 90er Jahre eine ganze. Reihe von Wirkungsuntersuchungen, die dieses ... Er unterscheidet 13 Dimensionen auf deren Basis Fernsehgewalt beschrieben werden kann (Früh 2001: 64f.): 1 Modalität. (a) direkt sichtbar (b) verbal berichtet  ...

avatar
Noels Schulzen

dbresearch.in. dbresearch.in. Wie sich die Fernsehgewalt. [...] auf die Gewalt im richtigen Leben auswirken kann, [...] ist exemplarisch an den Ergebnissen einer ...

avatar
Jason Leghmann

Fernsehgewalt - Wie beeinflusst mediale Gewalt das Verhalten von Kindern? - Jennifer Urban - Hausarbeit (Hauptseminar) - Didaktik - Deutsch - Pädagogik, ...

avatar
Jessica Kolhmann

Mitarbeit an der Rezeptionsstudie "Verwechslungsrisiko zu realer und inszenierter Fernsehgewalt bei Kindern durch humoreske Programmkontexte" ( Leitung: ...