Aufregend bunt, besonders vielfältig!.pdf

Aufregend bunt, besonders vielfältig!

none

Das Ziel betrieblicher Interessenvertretungen und der Gewerkschaften ist es, vor allem auch im Kontext des Arbeitslebens, für eine möglichst hohe Selbstbestimmung mit gleichen Entwicklungschancen und für ein friedliches Zusammenleben einzutreten.ver.di hat sich mit seinen Gender Fachdialogen ausführlich mit der Vielfalt in Betrieb und Verwaltung auseinandergesetzt. Dazu wurden jeweils zu den zentralen Kategorien Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion/Weltanschauung, Migration und sexuelle Identität Expert_innen eingeladen. Das Buch dokumentiert diese informativen Beiträge und macht in seiner ganzen Vielfalt Lust, weiter dieses Zukunftsthema zu bewegen.Mit Beiträgen von:Ute Brutzki (Bereich Genderpolitik ver.di), Timotheus Felder-Roussety (ver.di Bundesverwaltung), Barbara Henke (Konzernbetriebsrat Deutsche Post AG), Christian Jäger (katholischer Dipl.-Theologe, Kommunikationstrainer, Coach), Prof. Dr. Ernst von Kardorff (Humboldt-Universität Berlin), Dr. Thomas Köllen (Wirtschaftsuniversität Wien), Dr. Gertraude Krell (ehem. Freie Universität Berlin), Silke Martini (Dipl.-Sozialwirtin, Gendertrainerin), Dr. Edelgard Kutzner (TU Dortmund, Universität Bielefeld), Dr. Ursula Matschke (Beauftragte für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern, Stuttgart, Lehrbeauftragte, Referentin), Andreas Merx (Politik- und Organisationsberater, pro diversity, Berlin), Evelyn Räder (Assessorin jur., Referentin beim ver. di-Bundesvorstand), Martin Rosowski (Hauptgeschäftsführer der Männerarbeit der EKD, Vorsitzender des Bundesforums Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter), Dr. Gabriele Schambach (Dipl.-Politologin, Forschung und Beratung zu Gender und Diversity), Karin Schwendler (Leiterin des Bereichs Frauen- und Gleichstellungspolitik beim ver.di-Bundesvorstand), Koray Yilmaz-Gülnay (Rosa-Luxemburg-Stiftung), Heike Werner (Gendertrainerin, Referentin im Bereich Gewerkschaftspolitische Bildung bei ver.di).

Bunt, vielfältig und überraschend | IMSÜDEN.AT Bunt, vielfältig und überraschend. Auch im Festivaljahr 2017 präsentiert der Carinthische Sommer wieder eine breite Vielfalt der Musik unserer Zeit. Vertrautes und Überraschendes, Klassik, Jazz und Zeitgenössisches stehen gleichwertig neben Crossover, Volksmusik, Rap und Kirchenmusik. Eine aufregende Mischung, die nur ein Ziel hat: Das

7.19 MB DATEIGRÖSSE
9783899656312 ISBN
Aufregend bunt, besonders vielfältig!.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Elisabeth von Belgien Aufregender Glamour-Look ... - BUNTE.de

avatar
Mattio Müllers

Victoria ist vielfältig. An einem 45 Meter langen Tisch im schwedischen Königshaus in Stockholm durften die 151 Gäste zusammen das für gewöhnlich Vier-Gang-Dinner genießen.

avatar
Noels Schulzen

Unsere schwedische Designerin entwirft ihre nachhaltige Mode seit über 50 Jahren und legt auf die sorgfältige Auswahl natürlicher Materialien ein besonderes Augenmerk. Unsere bunten Blusen: Natürlich und nachhaltig Hier im Onlineshop von Gudrun Sjödén bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Blusen aus Naturmaterialien: Von Leinenblusen

avatar
Jason Leghmann

Köln ist vielfältig. Köln ist besonders. Köln ist bunt - und die Malteser sind mit ihrer Gemeinschaft ein fester Bestandteil der Metropole am Rhein. Genau so aufregend wie die Stadt selbst, sind die verschiedenen Bereiche unseres Ehrenamtes. Denn wo immer in der Stadt Gutes getan wird: das Ehrenamt der Malteser Köln ist ein Teil davon!

avatar
Jessica Kolhmann

Webportal zu den Aktionswochen 'GleichbeRECHTigt leben - Unsere Werte, unser Recht' gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Im Aktionsprogramm geht es um die Sicherung und Weiterentwicklung von Frauenrechten, Gleichberechtigung und Teilhabe für alle Frauen und Männer, die in Niedersachsen leben, ob als Einheimische oder als Geflüchtete.