Wilhelm Tell.pdf

Wilhelm Tell

Friedrich Schiller

Wilhelm Tell ist Schillers letztes vollendetes Drama und bringt eine Utopie auf die Bühne: die Versöhnung der Interessen des Einzelnen und der Gesellschaft. Den historischen Hintergrund bildet der Schweizer Unabhängigkeitskampf gegen Habsburg im 13. Jahrhundert, aus dessen Umkreis die berühmte Tell-Sage stammt. Wilhelm Tell weigert sich, die Vorherrschaft der Habsburger anzuerkennen, sieht sich aber vor allem als Einzelkämpfer, der nur in bestimmten Situationen für die Sache der Allgemeinheit eintritt. Erst nach der legendären Apfelschuss-Szene und seiner darauf folgenden Inhaftierung und Flucht setzt sich Tell, über seinen persönlichen Rachefeldzug hinaus, für ein selbstbestimmtes Leben der Schweizer ein.

Zusammenfassung der Handlungsstränge im »Wilhelm Tell« 1. Die Geschichte von Wilhelm Tell Wilhelm Tell rettet Baumgarten am Vierwaldstätter See. Gleich in der ersten Szene (I, 1) wird der Titelheld des Dramas, Wilhelm Tell, als heldenhafter Retter und als Einzelgänger eingeführt.Als der flüchtige Baumgarten am Vierwaldstätter See auftaucht, will ihm keiner der Fischer helfen, weil ein Wilhelm Tell – Text: 2. Akt, 2. Szene (Rütlischwur ...

3.48 MB DATEIGRÖSSE
9783866470569 ISBN
Wilhelm Tell.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der überzeugte Einzelkämpfer Wilhelm Tell wird - wider Willen, aber im eigenen Interesse - zum Tyrannenmörder, Volkshelden und Mitbegründer einen freien Gesellschaftsordnung. Als National- oder Freiheitsdrama erlebte Schillers "Wilhelm Tell" eine bewegte Aufführungsgeschichte bis zum Verbot durch die Nationalsozialisten im Jahr 1941. Legende von Wilhelm Tell – Geschichte vom Nationalheld ...

avatar
Mattio Müllers

Telefon, HD-TV und Internet - wilhelm.tel Kostenloser Service, hohe Bandbreiten, TV Sender in HD-Qualität und kostenfreies WLAN an über 3.000 Zugangspunkten in Hamburg, Norderstedt und Umland.

avatar
Noels Schulzen

Wilhelm Tell - ein Drama der Weimarer Klassik "Wilhelm Tell" ist das letzte Drama, das Friedrich Schiller vor seinem Tod vollendete. Er schrieb es 1804 und ließ … "Wilhelm Tell" - der historische Hintergrund

avatar
Jason Leghmann

Die habsburgische Fremdherrschaft droht, in „Wilhelm Tell“ die Freiheit und innere Einheit der schweizerischen Bürger vollständig zu zerstören. Die Unterdrückung und Zerstörung der einst verbrieften Freiheit lösen den Widerstand der Schweizer Bevölkerung aus. Das Dilemma der schweizerischen Genossen besteht jedoch darin, dass die

avatar
Jessica Kolhmann

Wilhelm Tell – Theater Krefeld Mönchengladbach Während sie sich gegen den zynisch brutalen Stellvertreter einer Weltmacht solidarisieren, beteiligt sich der Eigenbrötler Wilhelm Tell nicht am Rütlischwur, der den geheimen Widerstand der Aufständischen besiegelt. Erst als Gessler ihn zum Apfelschuss nötigt, wird Tell aktiv und tötet den Tyrannen aus persönlichen Motiven. Damit wird er