Meeresspiegelanstieg und zukünftig häufigere Sturmflutereignisse.pdf

Meeresspiegelanstieg und zukünftig häufigere Sturmflutereignisse

Timmy Schwarz

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,70, Universität Bremen (Geographie), Veranstaltung: Umweltgeschichte und Umweltzukunft der niedersächsischen Nordseeküste zwischen Ems und Weser, Sprache: Deutsch, Abstract: Umweltgeschichte und Umweltzukunft der niedersächsischen Nordseeküstezwischen Ems und Weser: Meeresspiegelanstieg und zukünftig häufigere Sturmflutereignisse, Reaktionen in Küsten- und Inselschutz, Deichbau und Marschentwässerung - eine Analyse

Der Meeresspiegelanstieg bedroht bis 2050 rund drei Mal so viele Menschen wie gedacht. Auch die deutschen Küsten wären betroffen.

2.97 MB DATEIGRÖSSE
9783640717507 ISBN
Kostenlos PREIS
Meeresspiegelanstieg und zukünftig häufigere Sturmflutereignisse.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.futblog.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Tabelle 1 Globaler Meeresspiegelanstieg in Zentimetern im 21. Jahrhundert nach verschiedenen Studien für verschiedene Emissionsszenarien. Das oberste Szenario (RCP 2.6) nimmt erfolgreichen Klimaschutz an mit einer Begrenzung der globalen Erwärmung auf ca. 2 °C; das unterste (RCP 8.5) dagegen ungebremste Emissionen und eine Erwärmung auf rund 5 °C.

avatar
Mattio Müllers

Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts ist – global betrachtet – ein deutlicher Meeresspiegelanstieg zu beobachten, der allein im 20. Jahrhundert bei etwa 17 cm gelegen hat. In den vergangenen Jahrzehnten ist zudem eine Beschleunigung zu beobachten: Der durchschnittliche Meeresspiegelanstieg im Zeitraum von 1901 bis 2010 wird im Fünften Sachstandsbericht des IPCC mit 19 ± 2 cm angegeben.

avatar
Noels Schulzen

Jährlich steigt der Meeresspiegel um 1,4 Millimeter - das ist so viel wie noch nie zuvor. Die Prognose einer aktuellen Studie ist nicht weniger erschreckend: Der Pegel soll bei weiter zunehmendem Meeresspiegelanstieg und zukünftig häufigere ...

avatar
Jason Leghmann

none ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Von Drachen und ihren Reitern ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Von Drachen und ihren Reitern auf unserer Website im PDF-, ePUB- …

avatar
Jessica Kolhmann

Von Michael Krueger | Folgenden Kommentar von Herr Schwalbe möchte ich zum Anlass nehmen, um wieder mal einen Blick auf den aktuellen Meeresspiegelanstieg zu werfen. Thomas Schwalbe 27. September 2018 22:43 Mit dem Meeresspiegel lauft es zur Zeit ja nicht so gut. Da man den Anstieg nicht mehr verleugnen kann, zielen die meisten Links in… Klimawandel: Neue Prognosen für die Meeresspiegel ...